Schlagwort-Archive: Hausarzt

Routinemäßige Blutuntersuchung

Ich habe keine chronischen Erkrankungen die eine regelmäßige Untersuchung notwendig machen.

Jedoch möchte ich wissen ob alles in Ordnung ist.

Aus diesem Grund habe ich gestern mit gestern mit meinem Hausarzt telefoniert um abzuklären wann ich zur Blutabnahme kommen kann.

Er fragte mich warum ich eine Blutuntersuchung haben möchte. Ich erklärte ihm warum und er sagte mir darauf das die Untersuchung keinen Sinn machen würde. Denn meine Werte waren bei der letzten Abnahme top.

Wie sagte er? Vorbildlich, so dass er fast neidisch würde.

Wir verbleiben so, dass ich mich nächstes Jahr nochmal melde und wir dann einen Termin ausmachen.

Ich bin happy und zufrieden!

Teile diesen Beitrag auf ...

Werte

Im Abstand von drei Monaten bin ich bei meinem Hausarzt um mit ihm über meine Fortschritte zu sprechen und mir vielleicht den einen oder anderen Rat zu holen.

Heute war einer dieser Termine.

Viele Tipps konnte mir mein Arzt nicht geben, zumindest dieses Mal.

Letzten Donnerstag hatte ich mir ein bisschen Blut abnehmen lassen um meine Leberfettwerte und den Cholesterinwert bestimmen zu können.

Darüber haben wir auch heute gesprochen.

Die Werte sind Bilderbuchmäßig. Der Cholesterinwert ist top und die drei Leberwerte könnten besser nicht sein.

Die Werte brauchen nicht besser zu werden, meinem Arzt wäre es eigentlich ganz recht wenn ich erst mal nicht weiter abnehmen würde um die bisherigen 27 Kilo zu festigen und den Körper bzw die Organe an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen.

Dagegen spricht mein eigener Wille auch wenn es unvernünftig ist und das was mir mein Arzt sagt richtig ist. Im Gespräch sagte ich ihm das ich bis zum Urlaub weiter machen werde und dann wegen des Urlaubs alleine schon pausieren werde.

Den nächsten Termin im Juni haben wir auch schon vereinbart. Bis dahin möchte ich die letzten fünf Kilo noch geschafft haben und dem Club der U100 angehören.

Teile diesen Beitrag auf ...

112,3 kg

-2,1 kg zur Vorwoche.

Jetzt bin ich wieder voll auf Kurs,und das trotz der sündigen Weihnachtstage mit vielen Süßigkeiten und ohne Sport,

Mein Fahrrad hat Urlaub genau wie ich. 🙂

Laut der App mit der ich mein Gewicht protokolliere sind es jetzt noch 500 Gramm bis ich aud dem Bereich der Fettleibigkeit Stufe II heraus bin. Bei meinem Hausarzt bin ich schon etwas länger schon im Bereich der Stufe I.

Teile diesen Beitrag auf ...