Schlagwort-Archive: koeln

Steuer 2020 vorbereitet

Ich habe mich gestern Abend mal hingesetzt und habe unsere Papiere sortiert.

Dabei habe ich auch alte nicht mehr relevante Dokumente aussortiert.

Es war rund 1,5 Stunde Arbeit alles so weit auseinander zu sortieren. In die Steuersoftware habe ich den ersten Teil auch schon eingegeben.

Um die Erklärung abgeben zu können fehlten aber noch Belege von der Elterngeldstelle. Das Amt hat diese noch nicht zur Verfügung gestellt. Hierfür haben die noch bis Ende Februar Zeit.

Ich habe es nicht eilig. Ich werde ab jetzt in regelmäßigen Abständen gucken ob es Neuigkeiten gibt und die Eingabe dann abschließen. Die Steuererklärung gebe ich wie in den letzten Jahren wieder Elster ab.

Teile diesen Beitrag auf ...

Eingerahmt

Von zwei Smarts.

Unser Touran war heute zur Inspektion und zum Ölservice in der Werkstatt. Durch einen Servicevertrag den ich mit der Werkstatt meines Vertrauens geschlossen habe bekommen wir in dem Fall einen kostenfreies Leihauto.

Als ich heute nachmittag weg fahren wollte war das Leihauto ziemlich eingeparkt.

Es war trotzdem kein Problem das Auto aus der Lücke zu holen.

Die Inspektion ist gut gelaufen, es ist alles wieder fit für die nächsten 12 Monate. Dann muss er nämlich das nächste Mal planmäßig in die Werkstatt.

Teile diesen Beitrag auf ...

Männerabend

Meine Nachbarn Freunde und ich waren am Freitag zum dritten Mal in der Lanxess Arena ein Spiel der Kölner Haie gucken.

Einer von uns Vieren ist eingefleischter Fan und hat uns so ein bisschen angesteckt.

Dadurch das ich so viel verpixeln musst geht die ganze Stimmung die das Bild vermitteln soll kaputt!

Es ist immer ein sehr schönes Erlebnis, wenn gleich auch das Spiel manchmal nicht so gut verläuft.

Standesgemäß haben wir uns nach dem Spiel zu Fuß auf den Weg nach Hause gemacht, natürlich mit einem kurzen Umweg an unserem wunderschönen Wahrzeichen vorbei.

Teile diesen Beitrag auf ...

Rumms

Wie üblich an einem Sonntag bin ich auch heute morgen zum Bäcker unseres Vertrauens gefahren um Brötchen für unser gemeinsames Frühstück zu holen.

An einer Ampel stehend rumpelte es auf einmal. Ich dachte erst das Auto wäre ausgegangen, was durch einen Blick aufs Armaturenbrett widerlegt werden konnte.

Mir war der hinter mir stehende PKW drauf gerollt. Es war so stark das unser Auto aus der automatischen Haltebremse in die Feststellbremse gewechselt ist.

Äußerlich war nichts zu sehen aber aus Erfahrung weiß ich das man einen Defekt nicht unbedingt direkt sehen muss.

Um nachher keine Diskussion zu haben was passiert ist und wer Schuld ist rief ich die Polizei dazu.

Nach einer halben Stunde waren sie da und nahmen alles auf.

Ich werde mich dann Anfang der Woche darum kümmern dass alles notwendige in die Wege geleitet wird.

Teile diesen Beitrag auf ...

Laufen

Auch wenn es hier schon länger nichts mehr zum Thema Gewichtsreduktion zu lesen gab existiert das Projekt noch.

Mein Gewicht verändert sich nur nicht mehr. Das ist von mir auch so gewollt. Nach meinem letzten Gespräch mit dem Arzt habe ich beschlossen mein Gewicht zu halten und zu festigen.

Das klappt ganz gut, mein Gewicht schwankt zwischen 97 und 99 kg.

Mein Schwager kam vor zwei Wochen auf die Idee mit mir am Strangman Run – Fun Run hier in Köln teilzunehmen.

Erst hatte ich bedenken weil Joggen nicht meins ist und ich in die Richtung nicht trainiert bin. Nachdem ich mir Videos angesehen habe und es „nur“ 6 Kilometer sind habe ich zugesagt.

Seither laufe ich ein bis zwei Tage die Woche um ein bisschen dafür zu trainieren.

Es macht richtig Spaß.

Ich werde berichten wie es war, wenn ich es überlebe. 🙂

Teile diesen Beitrag auf ...