Alle Beiträge von Mario

EHEC und was es sonst so alles gibt

Wenn man mal die ganzen Geschichten wie momentan EHEC rückblickend betrachtet, fällt auf, dass die Presse egal ob TV, Radio oder Zeitung nach einem gewissen Zeitraum das Interesse verlieren darüber zu berichten. Jedoch wird es in der Zeit in der über die verschiedenen Viren, Infektionen oder Bakterien berichtet wird, meiner Meinung nach übertrieben.

Ich möchte die vermeintliche Gefahr die von den Erregern ausgeht nicht runter spielen, jedoch wird (so empfinde ich es zumindest) immer nur die Hälfte des ganzen geschrieben. So hört man im Radio beispielsweise das wieder ein Mensch an EHEC gestorben ist, aber nicht wie alt dieser Mensch war.

Gibt es keine Toten mehr, hören auch die Berichterstattungen auf. So war es bei der Vogelgrippe, bei BSE und so wird es auch bei EHEC sein.

Zu dem besteht die Gefahr sich den EHEC-Erreger einzufangen immer, nur von diesen Fällen hört man nichts.

Wie lange mag es wohl diesmal dauern!?

Teile diesen Beitrag auf ...

Lange ersehnt

Nun fällt er, der lange ersehnte Regen. So wird die Luft wenigstens kurzfristig ein bisschen von Staub und den Pollen befreit.

Ab morgen soll es aber wieder schön warm werden.

image

Teile diesen Beitrag auf ...

Die lange Nacht der Nächte

Unserer großen Katze geht es nach der OP nicht so gut.

Sie kann noch nicht so gut laufen, sie torkelt noch ziemlich.

Wir haben ihr eine Höhle gebaut damit sie mehr ruhe hat.

Die kleine hat es besser verarbeitet.

Teile diesen Beitrag auf ...

Sie haben es geschafft

Nachdem wir unsere zwei abgeholt haben, müssen Sie nur noch ihren Rausch ausschlafen.

Sie torkeln zwar noch ziemlich aber es wird schon werden.

Das Pflaster konnten wir hier zu Hause direkt abmachen.

Die Halskrause haben wir mal versucht der kleinen anzuziehen. Das ist aber grundsätzlich in die Hose gegangen den die kleine ist total durchgedreht.

Ich hoffe mal das die zwei nicht an der Wunde lecken, damit wir das mit den Halskrausen nicht durchsetzen müssen.

Ich bin froh das sie wieder da sind.

image
image
image
image
image
image
image
image
image

Teile diesen Beitrag auf ...

Richtig ungewöhnlich

Wir haben heute morgen unsere beiden Katzenweibchen zur Kastration gebracht.

Unsere Kater und auch wir vermissen die zwei.

Um 17 Uhr können wir die zwei hoffentlich holen fahren.

Teile diesen Beitrag auf ...