Hautkrebsvorsorge 2021

Den Termin zur Vorsorgeuntersuchung gegen Hautkrebs habe ich auch hinter mich gebracht.

Ergebnis: Alles so wie es sein soll.

Weil Mailo ein Muttermal auf der Wange hat welches ziemlich schnell gewachsen ist habe ich ihn kurzer Hand mitgenommen.

Auch bei ihm ist alles in Ordnung.

Die nächste Vorsorge habe ich dann in einem Jahr.

Teile diesen Beitrag auf ...

Mailos erste Kitawoche

Heute hatte ich einen Termin in der Kita, bei dem es auch die Zeiten der ersten Woche gegeben hat.

Mailo kommt in die Gruppe in der jetzt Melina ist.

Bei dem Termin heute konnte er das Außengelände schon mal erkunden.

Er hat alles für gut befunden.

Teile diesen Beitrag auf ...

Unser Urlaub 2021 im Roompot Bad Bentheim

Kurzentschlossen haben wir versucht eine Woche Urlaub in einem Center Parcs in Deutschland zu buchen. Leider wurde die Buchung wieder storniert, weshalb wir auf Roompot in Bad Bentheim umgestiegen sind.

Leider wurde auch hier die Buchung storniert jedoch haben wir hier die Möglichkeit der Umbuchung in Anspruch genommen. Wir buchten den Urlaub einfach um eine Woche weiter nach hinten. Es klappte und die Umbuchung wurde bestätigt.

Im Nachhinein hat es sich als gut herausgestellt, denn die ursprünglich gebuchte Woche wäre ziemlich verregnet gewesen.

Wir machten uns am 31. mittags auf den Weg nach Bad Bentheim und wurden vor Ort persönlich vom Hasen Koos in Empfang genommen. Für die Kinder das erste Highlight in diesem Urlaub. Von einer netten Dame erhielten wir einen Umschlag mit der Keycard fürs Haus und Informationen.

Als Erstes machte meine Frau einen Rundgang um Fotos und ein kleines Video zu machen.

Das Video gibt es hier.

Beim Wetter hatten wir richtig Glück, es war bis auf drei Tage richtig sonnig und warm, sodass wir die meiste Zeit draußen verbringen konnten. Den Park und die Umgebung konnten wir so mit den Fahrrädern erkunden.

Mit noch etwas hatten wir richtig Glück, mit unseren direkten Nachbarn.

Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, sind Abends zusammen essen gegangen und habe eine schöne Stunden verbracht.

Die eine Woche ist leider viel zu schnell vergangen, es bleibt die Erholung und die Freude auf den nächsten Aufenthalt in einem Park. Der Besuch im Roompot Bad Bentheim war auf jeden Fall nicht der Letzte.

Teile diesen Beitrag auf ...

Mailo das Kindergartenkind

Ende letzter Woche haben wir verbindlich den Betreuungsvertag mit der Kita unterschrieben.

Ab dem 17.08.2021 geht er in die Kita. Wir sind gespannt wie es bei ihm klappt.

Bei Melina war die Eingewöhnung kein Problem, wir lassen uns überraschen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Aufregung

Gestern vormittag rief mich meine Frau an und sagte mir das sie gerade einen Rettungswagen gerufen hätte.

Mailo wäre gestolpert und mit dem Kopf auf eine Ecke gefallen und hätte da jetzt ein Loch.

Ich machte mich auf das schlimmste gefasst und wartete auf weitere Meldungen.

Gegen Mittag dann die Entwarnung, es ist nur eine Platzwunde die geklebt wurde und die nur verheilen muss.

Er war ganz tapfer und hat nur beim reinigen und kleben ein bisschen gemeckert.

Teile diesen Beitrag auf ...

Mailo ohne Windel – Der Abbruch

Wir haben es versucht, es hat aber anscheinend noch nicht viel Sinn.

Wir haben es Am zweiten Tag zwar geschafft den Großteil ins Töpfchen zu bekommen. Am gestrigen Tag jedoch haben wir innerhalb von einer halben Stunde drei Mal die Unterhose und Hose gewechselt.

Wir haben uns dazu entschlossen es zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu versuchen.

Wir haben keine Eile, es war ein Versuch ob es vielleicht schon klappt.

Teile diesen Beitrag auf ...

Tag 2 ohne Windel für Mailo

Heute morgen habe ich gedacht ich könnte hier schreiben das es heute nur einen Unfall gegeben hat.

Aber bis zum ins Bett gehen waren es doch einige mehr. Aber es waren weniger als gestern.

Mailo scheint noch nicht ganz zu merken wann er muss, er merkt es erst wenn es zu spät ist und die Hose nass ist.

Heute endeten von 10 Anläufen sechs auf dem Töpfchen. Gestern waren es nur halb so viele.

Jetzt heißt es weiter durchhalten.

Teile diesen Beitrag auf ...

Tag 1 ohne Windel für Mailo

Es war ein sehr anstrengender Tag mit viel Wäsche die gewaschen werden musste.

Am Abend wurden es immer mehr positive Erlebnisse.

Morgen folgt der zweite Tag an dem es schon viel besser laufen soll. Ich werde berichten.

Teile diesen Beitrag auf ...

Das erste mal in die Toilette

Meine Frau hat genau den richtigen Moment abgepasst.

Mein Sohn machte anstalten das er Groß machen musste und meine Frau reagierte sofort.

Sie ging mit ihm ins Badezimmer, setzte ihn auf die Toilette und siehe da er hat zum ersten Mal groß in die Toilette gemacht.

Er selbst hat es erst garnicht so registriert, aber nachher merkt man ihm an das er sich darüber gefreut hat.

Teile diesen Beitrag auf ...

Haare geschnitten

Auch bei meinem Sohn wurden die Haare immer länger.

Nachdem ich meinen Bart geschnitten hatte war auch mein Sohn an der Reihe.

Seine Haare wurden auch geschnitten. Für ihn das erste Mal.

Ich finde es ist uns gut gelungen. Auch wenn wir uns noch immer daran gewöhnen müssen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Rodelspaß trotz Corona – aber sicher

Wir schränken unseren Alltag weitestgehend ein und verzichten auf Aktivitäten.

Wir meiden Menschenansammlungen auf Spielplätzen, auf Einkaufsstraßen und sonst überall.

Heute konnten wir uns nicht zurück halten und sind in den Schnee gefahren.

Nein, wir sind nicht nach Winterberg gefahren. Auch nicht in die Eifel. Wir haben uns etwas näher orientiert und sind nach Lindlar gefahren.

Dort haben wir nach etwas Suchen einen Parkplatz direkt neben einem Hügel gefunden an dem man gut Rodeln konnte.

Meine Kinder hatten richtig Spaß.

Es waren nur wenige Familien da und man hatte genügend Platz um sich aus dem Weg zu gehen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Meisterbäcker

Am Wochenende hat meine Frau die Zeit genutzt und mit den Kindern das erste Mal in diesem Jahr, nein überhaupt Spritzgebäck gemacht.

Erst durfte die Kinder beim Zusammenschütten der Zutaten helfen

Dann wurde es spannend

Wie wird aus den ganzen Sachen leckerer Teig für die Plätzchen

Und zu guter Letzt wie macht man die leckeren Plätzchen?

Mein Sohn hat einen Teil der Plätzchen beim Ablegen nur wieder platt gedrückt, es sind dann Mailoplätzchen.

Unter dem Strich ist eine ganze Dose mit leckeren Plätzchen zusammen gekommen.

Das war der erste Anlauf. Es folgen noch weitere!

Teile diesen Beitrag auf ...

Stolz auf meine Kinder

Gestern war Termin beim Zahnarzt.

Rein nur zur Vorsorgeuntersuchung.

Bei beiden Kindern alles in aller bester Ordnung.

Meine Tochter war so taff das sie ganz alleine auf dem Stuhl gesessen hat und hat ganz toll den Mund aufgemacht.

Sie hat schon zwei bleibende Zähne die versiegelt werden sollen.

Dafür haben wir einen neuen Termin bekommen.

Mal sehen ob sie dann auch so toll mit macht. Das wäre dann das erste Mal das beim Zahnarzt etwas gemacht werden muss und nicht nur geguckt wird.

Ich werde berichten.

Teile diesen Beitrag auf ...