Schlagwort-Archive: balkonien

Erste Ernte

Von unserer Paprikapflanze konnten wir schon drei Früchte ernten.

Weitere sind schon da, sind aber noch nicht reif.

Genauso ist es auch bei unserer Gurke.

Die zwei sind fast fertig und auch hier sind weitere im Anmarsch.

Wie es mit den Möhren aussieht kann ich nicht sagen, werde aber berichten wenn ich es weiß.

Teile diesen Beitrag auf ...

Balkonien

Wir wohnen jetzt seit fünf Jahren in dieser Wohnung und seit 13 Jahren hier in der Straße.

Wir haben es nun geschafft uns Stühle und einen Tisch für den Balkon zu kaufen.

Wir haben zwar nicht übermäßig viel Platz auf dem Balkon aber es passt und es ist gemütlich.

So lassen sich die kommenden warmen Tage und Abende genießen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Frühlingsgefühle

Seit einigen Tagen haben wir unsere Geranien auf unserer Brüstung stehen.

Auch wenn sie noch wenige Blätter haben, es werden immer mehr.

Wir haben zwei Kästen und einen Topf mit Geranien und einen Kasten mit Kräutern von unserer lieben Nachbarin geerbt.

Unsere Nachbarin ist letztes Jahr verstorben und ihre Tochter hat uns die Kästen geschenkt.

Laut unserer Etagennachbarin sind die Pflanzen um die 20 Jahre alt.

Wir halten die Pflanzen in Ehren und pflegen sie so gut es unser grüne Daumen zulässt.

Teile diesen Beitrag auf ...

Markise für den Balkon

Über den Tipp einer lieben Nachbarin sind wir mehr als dankbar.

Der Vormieter unserer Wohnung hatte eine Markise an der Decke des Balkons montiert die er bei Auszug jedoch mitgenommen hat. Verständlicherweise.

Wir hatten ihn damals drauf angesprochen und hätten sie ihm gerne abgenommen. Jedoch wollte er zu dem Zeitpunkt so viel dafür haben das wir leider ablehnen mussten.

Wir bedauerten es die ganze Zeit aber es half nichts. Da mussten wir dann durch.

Im Juni räumte der Sohn eines verstorbenen Nachbarn dessen Wohnung leer. Die besagte Nachbarin sah es und sprach ihn an was mit der Markise geschehen würde. Er sagte ihr das er sie abhängen und entsorgen würde.

Das wiederum sagte sie mir und sagte geh mal hin und frag ob du sie ihm abkaufen kannst.

Das tut ich dann und kaufte sie ihm für kleines Geld ab.

Einen Tag später habe ich sie dann dort abgehangen und zwei Tage später hing sie dann an unserem Balkon.

Es ist zwar nicht mehr die schönste weil sie aufgrund des Alters und Verschmutzungen nicht mehr so ansehnlich ist. Aber einem fast geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

Bei dem aktuellen Wetter spendet sie guten Schatten und hält unsere Wohnung so kühler.

Teile diesen Beitrag auf ...