Veränderungen

Eine Veränderung haben wir noch dieses Jahr gemacht die sich auch auf das nächste Jahr auswirken wird.

Wir haben uns einen neuen Esstisch und neue Stühle gekauft.

image

Mit dieser Anschaffung, haben wir beschlossen nicht mehr im Wohnzimmer vor dem Fernseher zu essen sondern essen wir nun an diesem Tisch der in unserem ehemaligen „Büro“ steht. Dort gibt es keinen Fernseher.

Seitdem ist mir schon aufgefallen das ich weniger Esse wie vorher, was gut zu meinem/unserem Vorhaben passt wieder mehr auf unsere Ernährung zu achten.

Teile diesen Beitrag auf ...

Vorbereitet

Die Steuererklärung für 2013 ist quasi schon fertig.

Sobald wie wir die Ausdrucke von unseren Arbeitgebern haben, werden die Werte nochmals geprüft und dann können wir sie schon abgeben.

Wir waren echt überrascht was dabei raus gekommen ist. Jetzt hoffen wir das sich nicht mehr viel daran ändert.

Teile diesen Beitrag auf ...

Weihnachten 2013

Erst einmal wünsche ich allen mitlesenden ein frohes Weihnachtsfest. Ich hoffe das all eure Wünsche in Erfüllung gegangen sind oder es noch werden.

Wir haben den Abend gemütlich bei einem leckeren Essen und leckerem Wein mit meinem Vater und meiner Stiefmutter verbracht.

Was ich allerdings nicht schon finde, sind die aktuellen Temperaturen.

Wir haben aktuell 13 Grad Plus.

Für mich gehört zu Weihnachten Kälte und Schnee. Nun ja man kann ja nicht alles haben.

Ein gutes haben die Temperaturen, wir haben die Heizung ausgeschaltet.

Teile diesen Beitrag auf ...

Wärmepumpentrockner

Anfang November wurde bei uns ein neuer Trockner fällig, unser alter trocknete die Wäsche nicht mehr vernünftig. Mal war sie trocken, mal war sie noch Nass.

Bei MediaMarkt war zu dem Zeitpunkt ein Wärmepumpentrockner im Angebot so dass wir nicht lange überlegen mussten.

Wir fuhren hin, kauften den Trockner und sind Top zufrieden.

Die Wäsche ist Ruckzuck trocken. Wenn ich eine Empfehlung für einen Trockner aussprechen müsste, würde ich jedem zu einem solchen Trockner mit Wärmepumpe raten. Für einen Trockner sehr leise und vor allem sehr energiesparend da Energieklasse A++.

Teile diesen Beitrag auf ...

Bestohlen

Schade, aber es ist wahr.

Wir wurden in unserem Haus bestohlen. Es war nichts wirklich wertvolles aber es geht ums Prinzip.

Wir haben vor zwei oder drei Jahren eine kleine Dekobank mit Katzen und Mäusen geschenkt bekommen die bis gestern vor unserer Wohnungstür stand. Nun ist sie weg.

Wir und unsere Nachbarn achten immer darauf das die Haustür verschlossen ist so dass kein Fremder ins Haus kommt, also bleibt nur die Möglichkeit das irgendwer doch nicht drauf geachtet hat, es der Pflegedienst, der Essenbringdienst unseres hausältesten Nachbarn oder der Besuch unserer Nachbarn es war.

Man kann es jetzt auch nicht mehr ändern der-, oder diejenige mag damit glücklich werden. Ich finde es nur traurig das man noch nicht mal mehr im eigenen Haus sicher ist.

Teile diesen Beitrag auf ...

Tischdeko

Am Freitag kam ich nachmittags an meinen Schreibtisch zurück und mußte feststellen das mein Freund und Kollege meinen Schreibtisch mit den von einem Lieferanten an uns verschenkten Plätzchen dekoriert hatte.

image

Sehr nette Idee, aber die Plätzchen haben nicht geschmeckt.

Ich weiß nicht ob ihr das kennt, wenn man Plätzchen oder ähnliches ißt und man dadurch einen ganz komischen Belag auf den Zähnen bekommt. Ich fand es ziemlich ekelig.
Übrigens, wer hier aufmerksam mitliest der sieht das es sich bei dem Schreibtisch um meinen alten Schreibtisch handelt. Weshalb ich wieder an meinen alten Schreibtisch sitze werde ich hier noch genauer Preis geben.

Stay tuned.

Teile diesen Beitrag auf ...

Drei Tage bis Weihnachten

Es sind noch drei Tage bis Weihnachten und die Weihnachtsstimmung hat sich bei mir noch nicht wirklich eingestellt.

Ich denke mal das man bei den aktuellen Temperaturen (sechs Grad plus) nicht wirklich an Weihnachten denkt sondern eher damit rechnet das die Bäume bald anfangen auszutreiben.

Naja ein gutes hat es, man braucht wenigstens keine Angst zu haben auszurutschen. 😀

Teile diesen Beitrag auf ...

Eichhörnchen

Bei uns in der Straße lebt ein Eichhörnchen welches in und auf den Bäumen hier herum springt.

Letztens war es sogar auf unserem Balkon.

image

Es kletterte an der Wand bis zum oberen Ende unseres Katzennetzes und schwupp saß es auch schon auf dem Kratzbaum unserer Katzen.

image

image

Es blieb nicht lange. Es verschwand genauso wie es kam.

Teile diesen Beitrag auf ...

Laufzeit

An unserem Beamer den wir unter anderem zum Fernsehen verwenden kann die Laufzeit der Lampe bis zu 4000 Stunden betragen.

Wir haben aktuell eine Laufzeit von 3222 Stunden erreicht.

image

Ich habe zwar die Tauschwarnung eingeschaltet, jedoch weiß ich nicht wie lange vorher er anfängt zu warnen. Daher habe ich schon jetzt eine Lampe gekauft.

image

Ich habe mich für eine Lampe aus dem Hause Osram entschieden. Die war zwar etwas teurer, aber der Hersteller sagte mir wenigstens was. Die anderen Hersteller waren für mich nur No – Name Firmen.

Ich habe mir mal angesehen wie der Austausch funktioniert, es scheint kein Problem zu sein.

Werde darüber falls es interessiert genauer berichten wenn es so weit ist.

Teile diesen Beitrag auf ...

Fertig gekocht

Nach rund drei einhalb Stunden ist unser komplett sprich absolut ohne Tütchen gekochte Gulasch fertig geworden.

image

Wenn man mal von dem ganzen Schälen und schneiden absieht, ist Gulasch ganz einfach zuzubereiten.

Freue mich schon drauf.

Teile diesen Beitrag auf ...

Wassertest

Heute waren wir aufgrund der Tatsache das wir innerhalb der letzten drei Wochen Fische verloren haben bei unserem Zoofachverkäufer des Vertrauens einen Wassertest machen lassen.

Das Ergebnis, das Wasser ist bis auf den PH-Wert und Nitrat voll im grünen Bereich. Der PH-Wert ist ganz geringfügig zu tief und der Nitrat-Wert ist ganz geringfügig zu hoch.

Wir müssen nicht handeln da die Werte im Gesamtbild stimmig sind.

Da alles so weit in Ordnung ist, haben wir uns noch ein paar Mollys, einen neuen Fadenfisch und ein paar Raubschnecken gekauft da wir Wie aus heiterem Himmel wieder eine Schneckenepidemie im Becken hatten.

Die Schnecken sehen sehr interessant aus, aber seht selbst.

image

Es sind erstmal zehn Stück die aber noch erweiterungsfähig sind wenn die Schnecken nicht weniger werden sollten.

Teile diesen Beitrag auf ...

Angefressen

Der kleine Dieb hat wieder zugeschlagen.

Unser kleiner Kater war der Meinung einen Schokoweihnachtsmann anknabbern zu müssen.

image

Was an der Sache lustig ist, ist das die Tüte die ganze Nacht auf dem Boden stand und nichts passierte. Heute morgen stellte ich die Tüte dann auf den Tisch und der Schokoweihnachtsmann sah so aus wie auf dem Bild zu sehen.

Dem kleinen hat es anscheinend nichts ausgemacht.

Jetzt wissen wir wenigstens das wir nicht nur Taschentuchpäckchen, Kullis, Tablettenstreifen und die Injektionsnadeln für Insulin meiner Frau vor ihm verstecken müssen sondern auch Schokolade.

Teile diesen Beitrag auf ...

Viel los

Morgens 07:20 Uhr im Kölner Untergrund, in einer U-Bahn der Linie 15.

Ich bin auf dem Weg zu unserem Nebenjob. Womit ich nicht gerechnet habe, ist das so viele Menschen an einem Sonntag morgen unterwegs sind.

Wenn es mitten in der Stadt wäre könnte ich es verstehen wegen der Nachtschwärmer usw, aber am Stadtrand!?

Naja wieder ein Stück schlauer.

Und dann war der Weg auch noch vollkommen vergebens, denn der letzte der gestern Abend zu gemacht hat, hat den Schlüssel mitgenommen und ich konnte nichts machen.

Ich finde es trotzdem nicht schlimm so früh unterwegs gewesen zu sein, denn so habe ich wenigstens mal gesehen was Sonntags morgens in der U-Bahn los ist. 🙂

Teile diesen Beitrag auf ...