Gewaschen und Blasenfrei

Nach etwas mehr als einem Jahr hatte unsere Bettauflage es mal wieder nötig gewaschen zu werden.

Also zogen wir das Bett ab und meine Frau fuhr wieder in den Waschsalon.

Seitdem wir das Wasserbett haben, hatten wir nach kurzer Zeit Luftblasen in den Kernen (Für nicht Kenner, bei einem Wasserbett nennt man die Matratze Kern).

Also begann ich meine Recherche nach einer Möglichkeit die Luft aus dem Bett zu verbannen. Letztendlich stieß ich auf einen Artikel bei Amazon der sehr viel versprechend war. Also bestellte ich zwei Fläschchen.

Nach der Lieferung füllte ich das Mittelchen in unsere Kerne und entlüftete das was an Luft in den Kernen war.

Das ganze ist jetzt rund drei Wochen her. Und siehe da, keine neue Luft und damit auch kein Gluckern mehr.

Teile diesen Beitrag auf ...

Rauchfrei

Heute vor sieben Jahren habe ich das Rauchen dran gegeben.

Ich habe es mal durchgerechnet, ich habe seither rund

16850 Euro

in Worten

Sechzehntausendachthundertfünfzig Euro

gespart.

Wenn ich heute noch rauchen würde, hätte ich keinen VW Golf vor der Tür stehen oder ein Motorrad in der Garage stehen.

Das verlangen nach einer Kippe ist heute auch präsent. Das wird aber glaube ich auch immer so bleiben.

Teile diesen Beitrag auf ...

Energieabrechnung 2014

Gestern habe ich mir noch den Beitrag über die letzte Abrechnung angesehen, und heute flattert die für dieses Jahr in mein E-Mail Postfach.

Dieses Jahr heißt es wieder Nachzahlen.

Es werden 180 Euro von meinem Konto abgebucht 😕

Unser monatlicher Abschlag für Gas und Strom steigt auf 150 Euro. Ich lasse mich mal überaschen wie die Abrechnung im nächsten Jahr aussieht.

Teile diesen Beitrag auf ...

Ein nettes Gespräch, ein oder zwei oder drei Kölsch und Gyros vom Griechen

Das alles hatte ich heute Abend.

Ein Nachbar der mittlerweile zu einem Freund geworden ist, hatte sich für heute abend angemeldet.

Wir haben es uns auf unserem Balkon bequem gemacht haben geschnackt getrunken und gegessen.

War rund herum ein schöner Abend. Kann so ruhig häufiger sein.

In diesem Sinne: Ich verabschiede mich jetzt und verschwinde in meinem Bett.

Teile diesen Beitrag auf ...