Was passiert wenn?

Wir erhielten Anfang der eine Rücksendung eines Kunden der den Defekt eines bei uns erworbenen Untertischgerätes reklamierte.

Das Gerät hätte nach nur einem Tag einen starken Wasserverlust gehabt und die Küche hätte unter Wasser gestanden.

Ich sah mir das Gerät genau an. Äußerlich war nichts festzustellen.

Als ich das Gerät geöffnet hatte konnte man schon erahnen was los war.

Die Styroporisolierung war gebrochen was nur eine Ursache haben kann.

Bei dieser Art Geräten handelt es sich um drucklose Warmwassererzeuger.

Hierbei darf niemals ein normaler Luftsprudler verbaut werden und es muss auf die richtige Installation geachtet werden.

Was genau hier zum Schaden geführt hat ist irrelevant. Fest steht nur, daß der Wasserbehälter Druck bekommen hat und deswegen geplatzt ist.

Wir mussten die Reklamation leider ablehnen.

Bei Arbeiten an Wasser- und oder Heizungsanlagen sollte immer ein Fachbetrieb beauftragt werden!

Teile diesen Beitrag auf ...

Zurück in die Vergangenheit

Am Sonntag ist mein Handy irgendwann ausgegangen. Mein verdacht, Akku leer.

Ich schloss es ans Ladekabel an und schaute erstmal nicht mehr danach.

Nach etwas zwei Stunden ging ich an mein Handy um es einzuschalten und es tat sich nichts.

Ich schob es aufs Kabel oder auf das Netzteil. Ich versuchte es mit anderen Kabeln und Netzteilen, alles ohne das es sich einschalten ließ.

Resultat es ist kaputt.

Was nun, Montag habe ich dann mal in der Kiste mit den Altgeräten gewühlt und habe mal alles was das war ans Ladekabel gehangen.

Nun laufe ich seit gestern Abend mit meinem alten HTC Desire HD rum.

Ein neues Gerät habe ich noch nicht bestellt. Ich habe mir schon eins ausgesucht, ich warte noch ein bisschen bis ich ein günstiges Angebot Funde.

Jetzt habe ich es nicht mehr so eukug.

Teile diesen Beitrag auf ...

Wirtschaftlicher Totalschaden

Heute war der Tag der Tage.

Der Smart meiner Frau war heute in der Werkstatt, heute nachmittag klingelte mein Telefon. Am anderen Ende der Werkstattmeister.

Resultat, keine Kompression auf den Zylindern.

Das bedeutet für das 11 Jahre alte Auto das endgültige aus.

Morgen hole ich ihn wieder ab, stelle ihn in die Garage, melde ihn ab und dann schauen wir mal wer von den ganzen „Kaufe jedes Fahrzeug“ Händler den Smart haben möchte.

Meine Frau trauert schon jetzt um ihren „Smartie“.

Teile diesen Beitrag auf ...

Der hört sich aber komisch an

Heute mittag schickte meine Frau mir ein Foto einer Leuchte ihres Armaturenbrettes.

Ich sagte ihr sie solle den Motor einmal ausschalten und dann wieder neu starten. Das brachte leider nichts. Die Leuchte blieb an.

Sie kam zu mir an die Arbeit und sagte mir das der Smart ruckeln würde und er würde sich komisch anhören.

Ich ging heraus startete den Smart und musste leider feststellen dass er sich wie ein Traktor anhört.

Bei mir an der Arbeit ist eine Autowerkstatt bei der ich weiß das die Arbeit gut und ordentlich gemacht werden. Also fuhr ich kurzer Hand dort hin und der Meister warf einen kurzen Blick auf das Auto.

Er hörte sich die Geräusche an und sagte mir das er wahrscheinlich nur auf einem Zylinder laufen würde. Man müsste ein paar Tests machen. Man könnte die Tests allerdings erst nächste Woche machen. Ich verabredete einem Termin.

Ich befürchte das schlimmste und hoffe das beste.

Hier ein kurzes Video das die Geräusche zeigt.

Teile diesen Beitrag auf ...