Familie Melina Franziska

Und zack da steht sie

Wie schnell die Zeit vergeht und die kleine wächst und Fortschritte macht.

Ich habe am letzten Sonntag nicht schlecht gestaunt. Als ich im einen Moment an der Tür des Wohnzimmers vorbei lief sah ich meine Tochter im Laufstall sitzen. Als ich wenige Momente später wieder daran vorbei ging stand sie freudestrahlend im selbigen.

Man kann mich ein sentimentales Weichei nennen, aber ich zugeben das ich vor lauter Stolz ein bisschen Pipi in den Augen hatte.

Ein paar Tage später konnte sie sich auch selber hinsetzten. Sie verdreht das normale halt ein bisschen.

Teile diesen Beitrag auf ...