Auto Mobil

Kinderkrankheiten

Kinderkrankheiten hat jeder Neuwagen.

Unserer hat heute den zweiten Tag in der Werkstatt verbracht.

Den ersten Termin in der Werkstatt hatte ich, weil beim öffnen der Türen am morgen oder nach langem Stillstand die Innenbeleuchtung nicht eingeschaltet wurde.

Ergebnis der Untersuchung: Fehler in der Programmierung des Lichtsteuergerätes. Es wurde ein Update gemacht. Seitdem ist das Problem beseitigt.

Heute morgen beim rausfahren aus der Garage wurde das Licht eingeschaltet und das System führte einen Selbsttest der Scheinwerferanlage durch. Während des Tests blieben die Scheinwerfer in einer Position stehen und es wurden letztendlich Fehler in der MFA angezeigt.

1. Kurvenlicht prüfen
2. Fernlicht rechts prüfen
3. Fernlicht links prüfen

Da die Werkstatt auf dem Weg zu meiner Arbeit ist, habe ich kurzer Hand dort angehalten.

Das Auto musste da bleiben, also rief ich meinen Freund und Kollegen an ob er mich abholen könnte. Was er sofort tat.

Heute Nachmittag konnte ich ihn wieder abholen, mit dem Resultat das ich das Auto am Montag wieder hin bringen muss damit weitere Tests und Prüfungen gemacht werden können.

Montag weiß ich mehr, ich hoffe nur das es nicht der Anfang einer Odyssee ist.

Teile diesen Beitrag auf ...