3D Bild

Gestern der nächste Besuch beim Frauenarzt zum Ultraschall. Mit folgendem Ergebnis.

image

Das Foto bekam ich und auch meine Frau nicht wirklich schärfer hin.

Es wird ein Mädchen

Meine Frau hatte heute einen Termin bei einer Prenatal-Praxis um alle möglichen Ultraschall Untersuchungen gemacht zu bekommen.

Dabei ergab sich neben den wichtigsten Dingen auch die Möglichkeit einen Blick auf die entscheidenden Stellen zu werfen.

Der Doc sagte anschließend das es ein Mädchen wird.

Hoffentlich bleibt es dabei, nicht das unsere Tochter nach der Geburt dann Fritzchen heißt. :-)

Papierkram

Wir sammeln alles was per Post ankommt und kein Müll ist, in einer Box. Diese Box wird einmal im Jahr leer gemacht und alle darin befindlichen Unterlagen werden sortiert und angeheftet.

Aufgrund der Steuererklärung 2014 habe ich mich heute Abend dran gegeben und habe sie sortiert.

Es war ein ganz schöner Haufen.

image

Jetzt muss nur noch der Steuerausdruck meiner Frau kommen und wir können unserer Steuererklärung machen.

Läuft

Fernsehen ist “glücklicherweise” geklemmt.

Warum glücklicherweise?

Heute war ein Techniker unseres Anbieters da und hat das Kabel im Keller angeklemmt jedoch kam an den Endgeräten kein Signal an.

Meine Frau die zu dem Zeitpunkt hier vor Ort war, schrieb mich an und ich rief sie zurück.

Nach einem kurzen Gespräch mit dem Techniker funktioniert es mittlerweile.

Der Grund für das fehlende Signal, die Elektriker die hier gearbeitet haben, haben zwar die Kabel gezogen und die Dosen geklemmt, allerdings haben sie die Zuleitung nicht mit den Kabeln hier in der Wohnung nicht verbunden.

So sieht die Klemmstelle nun aus.

image

Er Schnitt auf meine Bitte die Tapete auf um an die Verbingsstelle heran zu kommen.

Am Montag rufe ich dann nochmal bei der Verwaltung an und werde mich mal informieren was die Herren dort dazu sagen.

… alles abgespritzt

Heute erhielt ich einen Arbeitszettel meines Kollegen zurück und musste grübeln als ich mir den dort geschriebenen Text durch las.

image

Höchst vergänglich. ;)

derGlaser und das Fernsehen

Seit wir in der neuen Wohnung wohnen, haben wir keine Möglichkeit in die ferne zu sehen.

Das liegt daran, dass das Kabel im Keller an der Verteilerbox des Anbieters liegt, jedoch nicht angeschlossen ist.

image

Diesen Umstand habe ich das erste mal letzte Woche Montag beim Hausmeister gemeldet. Der mich Dienstag anrief um mir mitzuteilen das ich mich selber an den Anbieter wenden müsste.

Was ich auch tat, dort wurde meine neue Adresse erfasst, jedoch hätte ich für den Techniker bezahlen müssen was ich nicht einsehe da es nicht meine Sache ist das, dass Kabel angeschlossen wird.

Also rief ich erneut bei unserem Hausmeister an und sagte ihm das er sich darum kümmern muss. Er bestätige mir das er sich mit der Verwaltung in Verbindung setzten würde und man sich dort darum kümmern würde.

Da sich bis Donnerstag immer noch nichts getan hat, habe ich dann nochmal angerufen.

Ich warte noch heute auf eine Rückmeldung!

Am Dienstag waren die Wohnungsübergaben wo ich die Möglichkeit nützte und dem Herren von der Verwaltung nochmal Bescheid gab das unser Kabelfernsehen nicht angeschlossen sei.

Er will sich darum kümmern!

Das kenne ich schon!

Heute hatte ich Post vom Anbieter, es war die Rechnung für den Umzug des Digitalpakets, welches ich bekanntlich nicht nutzen kann.

Ich rief dort an, zum einen wurde ich nicht über die Kosten aufgeklärt und zum anderen kann ich es ja auch nicht nutzen.

Nachdem ich mein Anliegen drei mal erklärt hatte, zwei mal weiter verbunden wurde hatte ich letztendlich einen Herren von der Störungsstelle dran, dem ich das ganze nochmal erklärt habe und der nun einen Auftrag aufgenommen hat.

Nun soll sich heute ein Techniker bei mir melden.

Ich lasse mich überaschen.

Gut, ich muss dazu sagen das es gar nicht so verkehrt war während der Zeit des Einräumens kein TV zu haben da es zu viel ablenkt, aber mittlerweile sind wir fertig und wir würden schon ganz gerne mal ein bisschen in die Ferne gucken.

Neue Katzen

Bei uns Umzug scheint es eine Verwechslung bei unseren Katzen gegeben zu haben.

Denn die Katzen mit denen wir unsere neue Wohnung teilen sind anscheinend nicht die, die mit uns in unserer alten Wohnung gewohnt haben.

Alle vier sind total verändert.

Entweder liegt es daran, dass sie am Tag des Umzugs in einem Raum eingesperrt waren und sich nicht wirklich aus dem Weg gehen konnten oder es liegt daran das die Fläche unserer neuen Wohnung größer ist oder es liegt an einer Mischung aus beidem.

So sah es heute Abend bei der Raubkatzenfütterung aus.

image