Hallo Papa

Heute mittag erhielt ich eine Nachricht meiner Frau.

Die Nachricht war nicht wirklich von meiner Frau, sondern von meiner Tochter.

Ich muss zugeben, ich war wirklich gerührt und hatte etwas Pippi in den Augen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Ich freue mich auf deine Meinung ...

Entdecke mehr von derGlaser.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen