Tolle große Tochter

Während wir uns im Garten um den Flohmarkt gekümmert haben musste Melina aufgrund der angeordneten Quarantäne leider in der Wohnung bleiben.

Wir haben ihr alles möglich zu essen vorbereitet,haben das Babyphone aufgestellt damit sie sich mit uns unterhalten kann bzw. uns sagen kann wenn irgendwas ist.

Die Möglichkeit hat sie nicht genutzt, sie hat lieber vom Balkon runter über den ganzen Hof gerufen.

Natürlich sind wir zwischendurch immer wieder hoch gegangen um nach dem Rechten zu sehen, aber auch um Zeit mit ihr zu verbringen. Denn es war das erste Mal das Sie alleine in der Wohnung geblieben ist.

Sie hat den Tag wirklich sehr gut gemacht.

Sie hat von uns ein riesiges Lob bekommen. Ich habe ihr gesagt das ich absolut stolz auf sie bin und ich finde das sie eine tolle große Tochter ist.

Teile diesen Beitrag auf ...

Entdecke mehr von derGlaser.de

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen