Familie Melina Franziska

Melinas Geburtstagsfeier

Zum ersten Ehrentag meiner Tochter haben meine Frau und ich unsere Familien eingeladen mit uns den wunderbaren Tag zu feiern.

Vorher hieß es organisieren und Kuchen backen.

Nachdem die letzten Tage wenn nicht sogar Wochen mehr Regen gefallen ist als man wirklich benötigt, hatte ich meine Mutter gefragt ob wir in Ihrem Garten feiern dürften.

So machten meine Frau und ich uns einen Tag vorher ans aufzubauen und zu dekorieren.

image

Tische und Bänke standen, Dekoration war vorbereitet und musste nur noch aufgehangen werden. So konnten wir daran machen die letzten Kuchen und Torten fertig zu machen.

image

image

Damit auch jeder sah wie jung unsere kleine wurde, hat meine Frau eine 1 gebacken und mit Fondant überzogen.

image

Die Schmetterlinge haben wir fertig gekauft.

Für die kleine gab es einen kleinen Kuchen den sie nach Herzenslust zerlegen aber auch so viel davon essen konnte wie sie wollte.

image

image

Es hat ihr sichtlich Spaß gemacht und auch gut geschmeckt.

Nach der Kuchenschlacht zündelte ich ein bisschen und brachte den Grill in Fahrt.

Da es unerwartet wärmer war als zu Beginn gedacht und es unter dem Dach kein Lüftchen ging habe ich kurzer Hand entschieden die Tische und Bänke auf die Wiese zu stellen.

image

Es stellte sich heraus das es eine gute Entscheidung war denn hier fühlten sich alle Beteiligten noch wohler.

Alles in allem war es ein schönes Fest mit unseren Familien und für die kleine eine tolle Überraschung.

Teile diesen Beitrag auf ...