Es ist vollbracht

Es geschehen noch zeichen und Wunder!

Am vorletzten Donnerstag klingelte mein Telefon, am anderen Ende war unser VW-Dealer des Vertrauens.

Er stellte mir die Frage, ob ich unser neues Auto noch vor seinem Urlaub oder erst nach seinem Urlaub haben möchte?

Natürlich möchte ich das Auto noch vor seinem Urlaub haben.

Wir verabredeten uns für Montag dieser Woche um den alten Touran abzugeben und den ganzen Papierkram zu erledigen.

Wir gaben den alten Touran ab und erhielten dank unserem Topverkäufer einen Leihwagen für die Zeit zwischen alt und neu.

Am Donnerstag war es endlich soweit.

16:15 Uhr stand er da, in vollem Glanz und genauso wie wir ihn uns vorgestellt haben.

Wir erhielten eine kurze Erklärung der Komponenten des neuen Autos die wir im alten Auto nicht hatten. Nach rund 45 Minuten war alles erklärt.

Danach ging es nach Hause das Auto einräumen und dann war der Tag zu Ende. Für uns und vor allem für die Kinder war es Zeit zum Abendbrot essen und schlafen.

Fotos des neuen Autos reiche ich natürlich noch nach…

Teile diesen Beitrag auf ...

Ein Gedanke zu “Es ist vollbracht

Schreibe einen Kommentar