Schlagwort-Archive: 2013

Weihnachten 2013

Erst einmal wünsche ich allen mitlesenden ein frohes Weihnachtsfest. Ich hoffe das all eure Wünsche in Erfüllung gegangen sind oder es noch werden.

Wir haben den Abend gemütlich bei einem leckeren Essen und leckerem Wein mit meinem Vater und meiner Stiefmutter verbracht.

Was ich allerdings nicht schon finde, sind die aktuellen Temperaturen.

Wir haben aktuell 13 Grad Plus.

Für mich gehört zu Weihnachten Kälte und Schnee. Nun ja man kann ja nicht alles haben.

Ein gutes haben die Temperaturen, wir haben die Heizung ausgeschaltet.

Teile diesen Beitrag auf ...

Drei Tage bis Weihnachten

Es sind noch drei Tage bis Weihnachten und die Weihnachtsstimmung hat sich bei mir noch nicht wirklich eingestellt.

Ich denke mal das man bei den aktuellen Temperaturen (sechs Grad plus) nicht wirklich an Weihnachten denkt sondern eher damit rechnet das die Bäume bald anfangen auszutreiben.

Naja ein gutes hat es, man braucht wenigstens keine Angst zu haben auszurutschen. 😀

Teile diesen Beitrag auf ...

Viel los

Morgens 07:20 Uhr im Kölner Untergrund, in einer U-Bahn der Linie 15.

Ich bin auf dem Weg zu unserem Nebenjob. Womit ich nicht gerechnet habe, ist das so viele Menschen an einem Sonntag morgen unterwegs sind.

Wenn es mitten in der Stadt wäre könnte ich es verstehen wegen der Nachtschwärmer usw, aber am Stadtrand!?

Naja wieder ein Stück schlauer.

Und dann war der Weg auch noch vollkommen vergebens, denn der letzte der gestern Abend zu gemacht hat, hat den Schlüssel mitgenommen und ich konnte nichts machen.

Ich finde es trotzdem nicht schlimm so früh unterwegs gewesen zu sein, denn so habe ich wenigstens mal gesehen was Sonntags morgens in der U-Bahn los ist. 🙂

Teile diesen Beitrag auf ...

5. Hochzeitstag

Heute ist unser fünfter Hochzeitstag und ich habe ihn vergessen.

Asche auf mein Haupt.

Scheiße, ich wollte ihn niemals vergessen, jedoch habe ich momentan ziemlich viel im Kopf. Ich weiß das ist eine ganz miese ausrede aber es ist nunmal so.

Da ist wohl eine dicke Wiedergutmachung fällig.

Teile diesen Beitrag auf ...

Weckmann

Am 7. November geht bei uns im Viertel der Martinszug, di anderen Stadtteile haben ihre Züge (sofern noch organisiert) auch in der gleichen Woche.

Die Bäckereien in Köln verkaufen schon Weckmänner, so dass meine Frau uns auch schon je einen mitgebracht hat.

image

Es sind richtig schön Weckmänner und vor allem so wie es sich meiner Meinung nach gehört, mit Lutscher und Pfeife.

Ich habe mich so darüber gefreut das er es leider nur bis zu dem Foto überlebt hat. 🙂

Teile diesen Beitrag auf ...

Pizzaleberkäse

Ich konnte ihn beim Einkaufen gestern nicht in der Kühlthecke liegen lassen.

Also gab es heute Bratkartoffeln mit Röstzwiebeln und Pizzaleberkäse.

image

image

image

Der Leberkäse musste für 1,5 Stunden in den Backofen. In der Zwischenzeit konnte ich mit aller Ruhe die Kartoffeln und die Zwiebeln zubereiten.

image

image

image

Es roch die ganze Zeit super lecker so dass mir das Wasser im Mund zusammen lief. Als alles fertig war, konnte ich es kaum erwarten.

image

image

image

Dazu gab es Spiegeleier, damit es sich richtig lohnt.

image

Alles Kalorienbomben aber super lecker.

Teile diesen Beitrag auf ...

Freigänger

Seid rund zwei Wochen wohnt bei uns in der Straße eine Katze wo keiner weiß wo sie hin gehört.

Es ist ein sehr schönes Tier welches zahm ist und auf rufen reagiert.

image

Leider läßt sich nicht herausfinden wem sie gehört. Damit es ihr gut geht und sie nicht hungern muss wird sie von Nachbarn und uns mit Futter und Wasser versorgt.

Wir haben bei Facebook einen Aufruf gestartet werden die Katze vielleicht kennt oder weiß wem sie gehört. Leider bis jetzt ohne Erfolg.

Wir werden sie auf jeden Fall weiter versorgen so dass sie hoffentlich unbeschadet über den Winter kommt. Wir rufen auch den Tierschutzverein hier in Köln an in der Hoffnung das die vielleicht helfen können.

Drückt die Daumen das ihr geholfen werden kann bzw der Besitzer falls es einen gibt gefunden werden kann.

Teile diesen Beitrag auf ...