Schlagwort-Archive: Wohnung

Neue alte Küche

Mein Bruder hat eine neue Küche gekauft, die alte Küche war noch richtig gut in Schuss. Sie ist zwar rund 20 Jahre alt aber es ist nichts dran.

Unsere Küche hingegen war auch schon um die 15 Jahre alt und lange nicht mehr so gut in Schuss. Was aber nicht an der Handhabung durch uns lag, sondern daran das es eine einfache Küche aus dem Baumarkt war.

Ich hatte erst bedenken ob das alles gut geht, das Ergebnis ist meiner Meinung nach richtig super geworden.

Hier erstmal Bilder von der alten Küche.

Nach mehr Tagen wie ich erst gedacht hatte bin ich nun fertig. Mal von ein paar Kleinigkeiten abgesehen die aber einfach so erledigt werden abgesehen.

Hier das Ergebnis.

Teile diesen Beitrag auf ...

Markise für den Balkon

Über den Tipp einer lieben Nachbarin sind wir mehr als dankbar.

Der Vormieter unserer Wohnung hatte eine Markise an der Decke des Balkons montiert die er bei Auszug jedoch mitgenommen hat. Verständlicherweise.

Wir hatten ihn damals drauf angesprochen und hätten sie ihm gerne abgenommen. Jedoch wollte er zu dem Zeitpunkt so viel dafür haben das wir leider ablehnen mussten.

Wir bedauerten es die ganze Zeit aber es half nichts. Da mussten wir dann durch.

Im Juni räumte der Sohn eines verstorbenen Nachbarn dessen Wohnung leer. Die besagte Nachbarin sah es und sprach ihn an was mit der Markise geschehen würde. Er sagte ihr das er sie abhängen und entsorgen würde.

Das wiederum sagte sie mir und sagte geh mal hin und frag ob du sie ihm abkaufen kannst.

Das tut ich dann und kaufte sie ihm für kleines Geld ab.

Einen Tag später habe ich sie dann dort abgehangen und zwei Tage später hing sie dann an unserem Balkon.

Es ist zwar nicht mehr die schönste weil sie aufgrund des Alters und Verschmutzungen nicht mehr so ansehnlich ist. Aber einem fast geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul.

Bei dem aktuellen Wetter spendet sie guten Schatten und hält unsere Wohnung so kühler.

Teile diesen Beitrag auf ...

Halbe Wohnung nix Licht

Meine Tochter stand heute um fünf Uhr neben mir, ließ sich aber ohne weiteres noch einmal ins Bett bringen.

Was mir auffiel war das der Ventilator der wegen der aktuell sehr warmen Temperaturen im Dauereinsatz ist, still stand.

Mein erster Gedanke, er hat es nicht überlebt.

Aber es ging nicht nur der Ventilator nicht, sondern auch alles andere im Schlafzimmer ging nicht.

Die Sicherung ist drin aber trotzdem kein Strom.

Nun die Bestandsaufnahme:

  • Schlafzimmer garkein Strom
  • Wohnzimmer zur Hälfte kein Strom
  • Küche ebenfalls tot

Im Rest der Wohnung funktioniert alles.

Ich sah beim Blick aus dem Küchenfenster eine Nachbarin die zur Arbeit fuh. Sie fragte ob wir Strom hätten. Bei ihr würde garnichts funktionieren. Es geht also noch schlimmer.

Ab sieben ist unser Hausmeister im Dienst, ich werde ihn mal anrufen, damit er sich darum kümmern kann.

Teile diesen Beitrag auf ...

Wieder Dicht 

Gestern war der Zimmermann bei uns und hat die Dichtungen an allen Fenstern erneuert. 

Das hatte ich noch im letzten Jahr bei der Verwaltung angesprochen und genehmigt bekommen. 

Jetzt sind die Fenster wieder dicht und lassen sich ganz leicht öffnen und schließen. 

Teile diesen Beitrag auf ...

Geruchsbelästigung hausgemacht 

Seit etwa einem dreiviertel Jahr haben wir im Erdgeschoss neue Nachbarn. Diese kamen als Hilfesuchende zu uns. 

Es ist eine nette Familie die man mal mehr mal weniger oft hört und sieht. 

Wo man sie jedoch ganz gut mitbekommt ist im Badezimmer. 

Unser Bad ist ein innenliegendes Badezimmer ohne Fenster. Dafür haben wir ein Lüftungsgitter im Bad mit dem schlechte Gerüche und Feuchtigkeit abziehen soll. 

Das funktioniert auch, allerdings ziehen hier auch schlechte Gerüche hinein. Leider! 

Bei der Sanierung unserer Wohnung ist anscheinend der Lüftungskanal der für jede Wohnung einzeln zuständig ist verletzt worden wodurch wir die Gerüche der anderen Wohnungen in unserem Bad haben. 

Des weiteren ragt am Gitter ein Kabel aus der Wand heraus an dem eigentlich ein elektrischer Lüfter angeschlossen werden sollte. Dagegen hatte allerdings der Schornsteinfeger etwas. 

Denn der Lüfter könnte dazu führen, das die Abgase unserer Heiztherme in den Raum zurück gesaugt werden. Jetzt haben wir dieses formschöne Kabel da aus der Wand kommen und können nichts damit anfangen. Naja ich müsste es ja eigentlich nur wieder ein bisschen in den Schacht zurück schieben. 

Nichts desto trotz ist es nicht schön wenn man Zigarettenrauch, Friteusengeruch oder Chlorgeruch in der ganzen Wohnung hat. 

Kommentar unseres Hausmeisters, ich muss da mal einen Auftrag schreiben das sich da mal drum gekümmert wo. Er hat allerdings nicht dazu gesagt wann das sein wird. 

Teile diesen Beitrag auf ...

Rauchmelder

Seit heute sind dank der Rauchmelderpflicht in unserer Wohnung Rauchmelder montiert worden.

image

Ausreichen würde die Installation im Schlafzimmer, im Kinderzimmer und im Flur. Unsere Verwaltung hingegen hat in allen Räumen je einen Rauchmelder montieren lassen.

Jetzt können wir beruhigt schlafen gehen und brauchen uns keine Sorgen zu machen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Entschärft

Da der Fliesenleger bei der Erstellung des Fliesenspiegels keine wirkliche Meisterleistung abgeliefert hat und wir an den Anschlüssen des Heizgerätes eine scharfe Kante hatten, musste dort etwas gemacht werden.

Der Verwalter beauftragte einen Installateur der sich etwas einfallen ließ. Es wurde eine Blende bestellt und montiert.

image

Da damit das Problem nicht ganz gelöst war hat er kurzer Hand die Kante mit etwas Silikon entschärft.

image

Es sieht zwar nicht so schön aus, aber zum einen sieht man es  durch die Blende nicht und zum anderen ist die Gefahr gebannt.

Teile diesen Beitrag auf ...