abschließende Meldung der Stadt Köln

Heute Nachmittag klingelte mein Handy, auf dem Display eine Rufnummer die ich nicht kannte.

Am Telefon war ein Mitarbeiter der Stadt Köln der sich meinem Problem angenommen hat. Er erklärt mir das es nicht an schlecht ausgebildeten Mitarbeitern liegt, ein defekt der Elektronik könnte auch ausgeschlossen werden jedoch wären Fehler “Menschlich”.

Er bat mich den bisher entstandenen Schaden bzw. Aufwand zu entschuldigen.

Für die Zukunft gab er mir seine Telefonnummer damit ich mich bei Ihm melden  kann wenn ich mal wieder einen Strafzettel na meinem Fahrzeug haben sollte. Er wird sich seiner Aussage nach um die Angelegenheit kümmern und dafür sorgen das ich keinen Anhörungsbogen erhalte.

Mal sehen wie es läuft wenn ich mal wieder einen Zettel am Auto hängen habe.

Stellungnahme der Stadt

Wie ich schon der Vergangenheit des Öfteren geschrieben habe, habe ich immer wieder ärger mit den Knöllchenschreibern der Stadt Köln.

In meinem letzten Beitrag darüber hab ich ja schon angekündigt das ich einmal einen Brief an unseren Oberbürgermeister schreiben werde.

Das habe ich auch getan.

Schreiben von mir an die Stadt    klick auf das Bild vergrößert das Schreiben

Das Schreiben hatte ich per Post direkt an den Oberbürgermeister gesendet.

Heute erhielt ich eine erste Rückmeldung der Stadt.

Schreiiben-von-der-Stadt-abn-mich_thumb  klick auf das Bild vergrößert das Schreiben

Nun bin ich mal gespannt was bei der angekündigten Überprüfung raus kommt und vor allem was ich von der Stadt höre.

Und die nächste Bitte

Ich darf demnächst mal wieder einen Fragebogen ausfüllen. Den wir hatten mal wieder einen Zettel am Auto.

image

Ganz toll.

Ich werde dann mal einen Brief direkt an unseren OB senden, vielleicht bringt es ja was.