Schlagwort-Archiv: Mobil

Motorrad fahren am 21.12.

Das konnte ich bisher auch noch nie.

Bei der aktuellen Wettersituatiin (16 Grad)  bin ich heute mit dem Motorrad zur Arbeit gefahren. Heute morgen war es zwar ein bisschen frisch an den Fingern aber die beheizbaren Griffe haben das wieder weg gemacht.

Nun habe ich erst mal bis zum 27. Urlaub.

Wenn es das Wetter dann noch weiter zu läßt werde ich wohl noch öfter mit dem Moped umher fahren.

Neue Batterie für den Smart

Nach sechs Jahren und unzähligen Kilometern wurde beim Smart meiner Frau eine neue Batterie fällig.

Also die alte Batterie ausgebaut, mit rein genommen, eine neue gekauft (das Sparkonto um 81 Euro erleichtert) und wieder eingebaut.

Alles super alles bestens.

Ganzkörpermassage

Das letzte Wochenende haben meine Frau und ich in einem Hotel im Thüringer Wald verbracht.

Wir hatten das Hotel als kleinen Urlaub zwischendurch gebucht. Um einfach mal runter zu kommen.
Um das Erholungsprogramm abzurunden, hatte ich im Vorfeld schon zwei Ganzkörpermassagen gebucht.

Für meine Frau und mich war es die erste aber definitiv nicht die letzte Massage. Ich hatte zwar zwischendurch das Gefühl als wenn die kleine zierliche Frau die, die Massage machte mich bald durchbricht. Trotz dieses Gefühls und nachträglichen leichten Schmerzen (wie nach einer Prellung) ist alles gut.

Ich kann eine solche Massage nur empfehlen.

Dekra

Mein Motorrad muss diesen Monat zur TÜV Dekra.

Dafür das ich dieses Jahr nicht wirklich viel gefahren bin, habe ich die Rechnung bekommen.

Die Lenkkopflager haben eine Mittelraste das heißt wenn man von links nach rechts lenkt merkt man in der Mitte ein leichtes einrasten. Damit würde mir die begehrte Plakette verwehrt.

Damit das nicht passiert, habe ich mich umgesehen und habe eine kleine urige Werkstatt gefunden in der die Reparatur im Gegensatz zu Honda nur 150 Euro kosten soll. Die Reparatur ist kostengünstiger da Zubehörteile verwendet werden und keine Originalteile.

Der Laden wirkt urig weil alles mit Motorrädern voll steht und Unmengen an Teilen an den Wänden und Decken hängen. Die zwei die ich gesehen habe, machen einen netten und kompetenten Eindruck auch wenn sie etwas durcheinander wirken.

Kölner Lichter 2014

Dieses Jahr waren wir mal wieder bei den Kölner Lichtern.

Wir hatten uns mit unseren Nachbarn verabredet uns das Spektakel gemeinsam anzusehen. Also packten wir unsere Sachen und beluden den von meinem Bruder geliehenen Bollerwagen mit ausreichend Getränken die wir mit Kühlakkus kalt hielten.

image

Es war ein sehr schöner Abend.