Immer ausreichend Abstand halten

Ausreichender Abstand ist im Straßenverkehr unerlässlich, warum schreibe ich dann über diesen alten Hut?

Aus einem Ereignis welches mir unser neues Auto beschert hat.  Unser Auto hat unter anderem einen Tempomat mit ACC. Zudem haben wir einen City-Notbremsassistenten der Unfälle verhindern bzw die Folgen mindern soll.

Um den Notbremsassistenten und seine Reaktionen geht es in diesem Beitrag.

Ich fuhr mit dem Auto eine zweispurige Straße entlang, vor mir fuhr ein weiteres Fahrzeug welches an einer Einmündung links abbog. Für mich als dynamisch denkenden und reagierenden Menschen war die Situation nicht weiter tragisch da neben und hinter mir kein weiteres Fahrzeug die Straße befuhr. So konnte ich meinen Fahrstreifen ein wenig nach rechts ausweiten.

Mein Auto sah die Situation etwas anders wie ich.

Es leitete eine Gefahrenbremsung inklusive blinkender Rückleuchten, Warnblinklichtern und akustischer und optischer Warnsignale in der Multifunktionsanzeige ein.

Ich kann euch sagen ich habe mich vielleicht erschrocken, da ich mit dieser Reaktion wirklich nicht gerechnet hätte.

Mir zeigt dieser Vorfall das man bei Neufahrzeugen die dieses System an Bord haben auf jeden Fall genügend Abstand halten sollte um nicht an einem Auffahrunfall schuld zu sein.

Kölner Lichter 2014

Dieses Jahr waren wir mal wieder bei den Kölner Lichtern.

Wir hatten uns mit unseren Nachbarn verabredet uns das Spektakel gemeinsam anzusehen. Also packten wir unsere Sachen und beluden den von meinem Bruder geliehenen Bollerwagen mit ausreichend Getränken die wir mit Kühlakkus kalt hielten.

image

Es war ein sehr schöner Abend.

Schrittzähler

Seit rund einem Monat nutze ich einen Schrittzähler, mit dem Resultat das ich im Schnitt rund 3500 Schritte am Tag mache.

Ich weiß es könnten mehr sein. Mein Job ist ein Bürojob mit der Tatsache das ich halt die meiste Zeit auf meinem Hintern sitze und einroste.

Letzten Donnerstag hatte ich das Vergnügen mit auf eine Baustelle zu dürfen was die Schrittzahl drastisch in die Höhe trieb.

image

Das war meine bisherige Bestleistung.

In der nächsten Zeit werden noch ein paar Baustellentage hinzu kommen, vielleicht schaffe ich es ja nochmal.

Funktioniert fast fehlerfrei

Das bestehende Problem mit dem nicht funktionierenden Kurvenlicht ist behoben.

Die Werkstatt hat zum einen das Bordnetzsteuergerät getauscht und zusätzlich den linken Scheinwerfer.

Die Scheinwerfer verrichten wieder ihren Dienst. Allerdings funktioniert das Abbiegelicht nicht bzw nur unregelmäßig.

Ich war heute nochmal in der Werkstatt, jedoch konnte das Problem nicht sofort behoben werden. Ich habe nun einen Termin für in unserem Urlaub gemacht.

Ich werde das Auto dann dort hin stellen und nach unserem Urlaub wieder abholen. So haben die Leute in der Werkstatt genug Zeit nach dem Problem zu suchen und es zu lösen.

Zwei Stunden, fast wie ein kleiner Urlaub

Waren gestern hier in Köln in der Therme. Mal richtig entspannen, die Gedanken abschalten und einfach nur Ruhe.

Hat so richtig gut getan.

Wir haben uns vorgenommen das in Zukunft regelmäßig zu machen, um einfach den alltäglichen Stress los zu werden und die Seele baumeln zu lassen.

Es werden auch verschiedene Massagen angeboten, die man in Verbindung mit dem Schwimmbadbesuch buchen kann. Vielleicht werden wir das nach unserer Rückkehr aus den Staaten mal probieren.