Schlagwort-Archive: Kinderarzt

Scharlach

Meine Tochter klagte heute morgen über Halsschmerzen. Wir taten das als ausrede ab das sie nicht weiter sitzen bleiben muss und spielen gehen kann.

Über den Tag hinweg sagte sie nichts mehr von Halsschmerzen so dass wir dachten dass es sich erledigt hat.

Heute Abend beim Abendessen kam wieder das ihr der Hals weh tun würde.

Da sie tagsüber nichts mehr gegessen hatte, bestand ich darauf das sie noch etwas essen solle. Ich sagte ihr das wenn sie nicht noch etwas essen würde, das ich dann mit ihr zum Arzt fahren würde.

Meine Frau kam vom Einkaufen wieder und sich dazu. Auch bei meiner Frau aß sie nicht weiter.

Meine Frau fragte sie ob sie zum Arzt müsste, meine Tochter antwortete mit ja. Meine Tochter und ich wir zogen uns an und machten uns auf den Weg zum kinderärztlichen Notdienst.

Nach kurzer Wartezeit erhielt ich die Diagnose, Scharlach. Ganz toll!

Wir fuhren auf dem Heimweg an der Apotheke vorbei und holten direkt die Medikamente damit es ihr schnell besser geht.

Jetzt sitze ich mit meiner Frau beim ärztlichen Notdienst und warte drauf das auch meine Frau untersucht wird. Denn meiner Frau geht es auch nicht gut.

Wird bestimmt lustig.

Teile diesen Beitrag auf ...

Physio

Mein Sohn läßt auch nichts aus.

Nach den anfänglichen Problemen mit dem Gewicht ging es bergauf. Jedoch nicht so wie der Arzt es sich wünscht, er ist gewichtsmäßig und größentechnisch noch etwas hinterher. Es ist aber nicht besorgniserregend. Soweit alles gut.

Zwischenzeitlich hatte er noch eine Bronchitis die er aber gut eüberstanden hat. Er muss allerdings nach wie vor noch zwei mal am Tag inhalieren. Auch hierbei geht es bergauf.

Und jetzt kommt das für den Moment aktuelle Thema. Er braucht Physio weil er in Bauchlage eine geringe Kopfschiefhaltung um ein paar Grad hat.

Heute war der erste Termin und es sind nur die Muskeln die etwas gedehnt werden müssen.

Wenn das alles ist sind wir vollkommen zufrieden.

Teile diesen Beitrag auf ...