Schlagwort-Archive: Kinder

U7 – Check

Heute war die Vorsorgeuntersuchung U7. 

Der Arzt ist Top zufrieden. Das Gewicht ist in Ordnung die Größe ist top und ihre Entwicklung ist so wie es sein soll. 

Die nächste Untersuchung ist dann kurz vor ihrem dritten Geburtstag. 

Sandkasten selbst gebaut 

Inspiriert durch unzählige Fotos auf eine Facebookseite für Palettenmöbel haben wir für unsere Tochter einen Sandkasten selbst gebaut. 

Die Paletten konnte ich von der Arbeit mitnehmen. Ich suchte mir natürlich die schönsten heraus. 

Zwei nahmen wir als Sockel auf den ich dann einen Rahmen aus den tragenden Teilen der Paletten setzten. 

Die Zwischenräume schlossen wir mit einzelnen Brettern die ebenfalls von der zerlegten Paletten übrig geblieben sind. 

Damit der Sand nicht heraus rieselt haben wir ein Sandkastenvließ eingezogen und am Rand befestigt. 

Die Füllung hatten wir auch schon parat, rund 170 kg Spielsand. 

Als letztes müssen wir nur noch eine schöne Sitzfläche darauf machen. 

Einen Deckel müssen wir noch bauen damit uns keine Katzen oder sonstiges Tierzeugs in den Sandkasten machen. 

Wie groß und wie schwer 

Meine Frau war die Tage mit der kleinen beim Kinderarzt da die nächste Impfung anstand. 

Natürlich wurde die kleine auch vermessen. 

Sie wog 10,4 Kilogramm und ist 81 cm hoch. 

Der Kinderarzt und auch wir sind super zufrieden. 

Weiter so kleine Maus 

Ganz klar 

Ein ganz klares Zeichen das Kinder im Haushalt leben, ist das man überall Spielsachen herum liegen hat.

Aufräumen müssen meine Frau und ich noch weil die kleine es noch nicht versteht das man die Sachen auch wieder weg räumen muss. Aber sie hilft zumindest schon ein bisschen mit. 

Sparen für die kleine

Wir hatten heute einen Termin bei der Sparkasse um uns über Sparmöglichkeiten zu informieren.

Wir haben uns Letztendlich für eine Rentenversicherung mit der Möglichkeit der früheren Geldentnahme und einem Sparbuch mit festgelegter Sparrate entschieden.

Zusätzlich haben wir noch ein „normales“ Sparbuch gemacht auf das wir das Weihnachtsgeld und was die kleine sonst noch so von ihren Opas und Omas bekommt einzahlen können.

Jetzt kann kräftig gespart werden.

Blutabnahme bei der kleinen

Kommen gerade vom Kinderarzt.

Die kleine bekam aufgrund von Medikamenten die meine Frau während der Schwangerschaft nehmen musste zur Kontrolle Blut abgenommen.

Ich habe meine Tochter bisher noch nie so weinen gehört.

Hoffe das Sie so schnell nicht noch mal Blut abgenommen bekommen muss.

Sie schläft durch

Unsere kleine ist 12 Wochen alt und schläft jetzt seit ca vier Wochen durch.

Sie bekommt abends zwischen 21:30 Uhr und 22 Uhr das letzte mal was zu essen und dann geht’s ins Bett.

Morgens wird sie in der Regel gegen 5 Uhr langsam wach und möchte gegen 6 Uhr etwas zu essen.

Ist für uns natürlich super und wir sind auch ziemlich stolz auf unsere kleine.