Schlagwort-Archive: Kind

Geimpft 

Gestern morgen noch bevor meine Tochter aufgestanden ist haben meine Frau und ich unsere vier Katzen in Transportboxen gesteckt um das ganze so stressfrei wie möglich zu gestalten. 

Wie gewöhnlich kamen die Kater in eine Box und die beiden Katzen in zwei getrennte Taschen. 

Nachdem die vier gut verstaut waren haben wir unsere Tochter geweckt, haben uns fertig gemacht und los ging es. 

Da ich einen Termin vereinbart hatte, hatten wir keine lange Wartezeit. 

Es war alles gut bis meine Tochter den Doc gesehen hat, da war das Geschrei groß. Meine Frau hat ihr dann erklärt das nicht sie zum Arzt muss sondern nur die Katzen. 

Sie hat sich alles genau angesehen und bekam zu guter letzt noch zwei Spritzen geschenkt. 

Jetzt haben wir laut dem Tierarzt 18 Monate Ruhe bis zur nächsten Impfung der Katzen. 

Juniorbett 

Bisher schlief meine Tochter in ihrem Bett welches mit Gittern an den beiden langen Seiten versehen war. 

Gestern Abend habe ich dann das nächste Zeitalter eingeleitet. Ich habe die Gitter entfernt. 

Meiner Frau kam es komisch vor wie das Bett aussah und sie guckte nach und stellte fest das ich die falschen Teile verwendet hatte. 

Sie hat es dann richtig gemacht. 🙂 

Die letzte Nacht hat die kleine ohne Probleme darin geschlafen. Mal sehen wann sie das erste mal aus dem Bett gefallen ist. 

Sandkasten selbst gebaut 

Inspiriert durch unzählige Fotos auf eine Facebookseite für Palettenmöbel haben wir für unsere Tochter einen Sandkasten selbst gebaut. 

Die Paletten konnte ich von der Arbeit mitnehmen. Ich suchte mir natürlich die schönsten heraus. 

Zwei nahmen wir als Sockel auf den ich dann einen Rahmen aus den tragenden Teilen der Paletten setzten. 

Die Zwischenräume schlossen wir mit einzelnen Brettern die ebenfalls von der zerlegten Paletten übrig geblieben sind. 

Damit der Sand nicht heraus rieselt haben wir ein Sandkastenvließ eingezogen und am Rand befestigt. 

Die Füllung hatten wir auch schon parat, rund 170 kg Spielsand. 

Als letztes müssen wir nur noch eine schöne Sitzfläche darauf machen. 

Einen Deckel müssen wir noch bauen damit uns keine Katzen oder sonstiges Tierzeugs in den Sandkasten machen. 

Gastroenteritis

Am Mittwoch waren wir abends bei meiner Mutter. Meine Tochter hat zwar wie üblich rum getobt wollte aber nicht richtig essen. Wir haben es damit abgetan das sie keinen wirklichen Hunger hat. 

Als wir nachher hier zu Hause waren haben wir nochmal versucht ihr was zu essen zu geben, aber auch das verweigerte sie. Letztendlich legten wir sie so ins Bett. 

Sie schlief auch direkt ein. 

Um 0 Uhr hörten meine Frau und ich im Babyphone ein komisches Geräusch und unsere Tochter begann zu Husten. Meine Frau ging gucken und musste feststellen dass unsere Tochter gebrochen hatte. 

Also machten wir uns daran das Bett zu säubern und die kleine umzuziehen. 

Das ganze haben wir in der Nacht nochmal gemacht. 

Morgens fing bei ihr dann auch ein bisschen Durchfall an. Als gestern dann nichts mehr passierte dachten wir, wir wären über den Berg. 

Gestern bekamen wir Besuch und fuhren in unseren Stammsupermarkt um noch etwas einzukaufen und dort etwas zu essen. 

Alles super, alles gut. 

Bis in der Nacht, irgendwann wurde ich wach weil mir schlecht war und ich dringend auf Toilette musste. Ich erspare euch Details über Menge und Konsistenz der Ausscheidungen. Ich sage nur so viel, es war nicht angenehm. 

Mittlerweile habe ich den Durchfall im Griff, nur die Übelkeit ist nach wie vor noch da. Bei meiner Tochter ist nur der Durchfall noch da. 

Hoffe das wir zwei die Magen- und Darmgrippe  schnell in den Griff bekommen und wir schnell wieder fit werden. 

Impfstatus 

Komplett 

Meine Tochter hat heute die letzte Impfung bekommen. 

Alles gut, die nächste Impfung ist dann in fünf Jahren. 

Schönheitsreparaturen fürs nächste Jahr 

Bei meiner Mutter im Garten steht eine Wippe auf der ich schon gewippt bin. Diese Wippe ist lange nicht mehr verschönert bzw in Stand gesetzt worden. 

Da meine Tochter so langsam in das Alter kommt ab dem sie wippen kann dachte ich mir, dass ich die Wippe auf Vordermann. 

Also nahm ich die Wippe auseinander und schliff sie ab. Ich kann euch sagen, das war eine Drecksarbeit. 

Aber es hat sich gelohnt. Ich habe im gesamten vier Schichten Lack und Grundierung runter geschliffen. Bis sie Blitz und Blank war. 

Nachdem ich alles mühevoll abgeschliffen habe, musste die Wippe und der Fuß natürlich vor Rost geschützt werden. Also grundierte ich alles mit einem Vorstreichlack. 

Laut dem Verkäufer bei Bauhaus sollte man ich Lacke auf Lösemittelbasis nehmen. Also ganz ehrlich, wenn man den Vorstreichlack in einem geschlossenen Raum verwenden muss, dann hat man nachher keine Sorgen mehr. 

Nun war das wichtigste erledigt. 

Den Buntlack hatten wir uns bei Bauhaus in unseren Wunschfarben anmischen lassen. 

Die Griffe und den Fuß haben wir in einer anderen Farbe als die Stange.

Nun muss der Lack richtig durch trocknen, die Sitze müssen noch neu und dran und im Frühjahr kommt dann wieder alles an Ort und Stelle und meine kleine kann sich austoben. 

Wie groß und wie schwer 

Meine Frau war die Tage mit der kleinen beim Kinderarzt da die nächste Impfung anstand. 

Natürlich wurde die kleine auch vermessen. 

Sie wog 10,4 Kilogramm und ist 81 cm hoch. 

Der Kinderarzt und auch wir sind super zufrieden. 

Weiter so kleine Maus