Schlagwort-Archive: Kind

Ach

Gestern morgen musst du ich bevor es zur Kirche ging noch ein paar Kleinigkeiten erledigen. Ich öffnete die Tür und meine Tochter „warf“ mich wie üblich aus dem Haus und hatte die Wohnungstür schon fast geschlossen als ihr einfiel das sie sich noch nicht verabschiedet hatte.

Wir hatten uns jedoch schon verabschiedet.

Sie öffnete die Tür und rief mir hinterher:

Ach, Papa ich liebe Dich!

So wie meine Frau und ich uns sagen das wir uns lieben, so sagen wir natürlich auch den Kindern das wir sie lieben.

Es war für mich so ergreifend, daß ich erst einmal inne halten musste bevor es weiter gehen konnte. Es war auch das erste Mal das sie „Ich liebe dich“ so laut und deutlich gesagt hat.

Teile diesen Beitrag auf ...

Tour nach Aachen

Wir hatten uns vorgenommen nach Aachen zu fahren um dort bei Lindt, Bahlsen und Lambertz die Werksverkäufe zu plündern.

Geplündert haben wir wirklich nur ein ganz kleines bisschen.

Nach dem Shopping hatten wir Hunger, mein Sohn meldete ebenfalls Hunger an. Der kleine bekommt Fläschchen was im Auto sitzend geht aber außerhalb des Autos ist es doch besser.

So entschieden wir uns für ein Essen bei IKEA. Der nächste IKEA ist auf der niederländischen Seite.

Was es dort zu essen gibt weiß jeder 🙂

Gestärkt und zufrieden fuhren wir nach Aachen zurück und gingen auf den Weihnachtsmarkt.

Alles in allem war es ein wirklich schöner aber auch langer Tag.

Teile diesen Beitrag auf ...

Badezeit

Fast jeder Sonntagabend werden die beiden kleinen ins hauseigene Schwimmbad gesteckt.

Melina geht schon ganz lange alleine baden, wir sitzen in der Zeit immer vor der Badezimmertür und spielen Bademeister.

Meist geht es bei Melina rund 25 – 30 Minuten lang, der kleine ist natürlich deutlich schneller fertig.

Beide genießen die Zeit in der Badewanne.

Teile diesen Beitrag auf ...