Schlagwort-Archive: Karneval

Diät vorbei?

Wir waren heute in Köln Rodenkirchen den Zug gucken und haben weil wir nicht wussten wo wir parken konnten unserem Bollerwagen mitgenommen.

Nun standen wir ziemlich am Ende des Zugweges und warteten darauf das es los ging. Dabei ist dieses wunderbare Bild entstanden.

Als es dann los ging war Melina erst ziemlich zögerlich aber kam dann schnell in Fahrt. Mailo war die ganze Zeit bei mir auf dem Arm und hat sich das bunte treiben angesehen.

Am Ende war unser Bollerwagen gut gefüllt.

Teilweise haben sie ihre Tüten und Taschen in den Bollerwagen entleert.

Melina hats gefreut aber wer soll das alles Essen?

Mal sehen was wir damit machen, wir sortieren erst mal alles was wir haben.

Teile diesen Beitrag auf ...

Rosenmontag 2018 und wir waren dabei

Zu Karneval gehört auch der Rosenmontagszug.

Wir machten uns heute morgen fertig und fuhren zum Rosenmontagszug. Für die kleine war es das erste Mal das sie bewußt daran teilgenommen hat.

Natürlich waren sie und wir auch verkleidet.

Sie hat aufgrund der Menschenmenge nicht so viel abbekommen. Aber für uns ging es nicht hauptsächlich um die Süßigkeiten sondern darum das sie den Kölner Karneval kennen lernt. Auch wenn heute schon lange nicht mehr so viel Kölsch gesprochen wird wie es einmal war, und der Karneval immer mehr zu etwas wird was so garnichts mehr mit Brauchtumpflege zu tun hat.

Das ist nun mal der Wandel der Zeit.

Teile diesen Beitrag auf ...

Verlängertes Wochenende

Aufgrund der Karnevalstage und der damit verbundenen Tatsache das unser Lieferanten an Rosenmontag nicht fahren haben wir wie auch die anderen Jahre vorher an Rosenmontag zu.

Wodurch wir ein schönes verlängertes Wochenende haben.

Geplant hatten wir für dieses Wochenende einen Ausflug zur Familie meiner Frau. Dort sollte ein Geburtstag und eine Babywillkommensparty gefeiert werden.

Alles schön und gut, wenn ich nicht zwei Tage vorher krank geworden wäre.

So ist meine Frau alleine gefahren und ich hüte ich das Bett und versuche bis Dienstag wieder gesund zu werden.

Gestern Abend war die besagte Feier von der meine Frau mir Fotos meiner Tochter in Ihrem Kostüm schickte.

Der kleinen gefiel es gut und ich war so ein bisschen traurig das ich nicht dabei sein konnte.

Teile diesen Beitrag auf ...

Geisterzug 2016

Da der Kinderarzt uns erlaubt hat die Züge gucken zu gehen, sind wir trotz das meine Tochter krank ist und ich eine Erkältung habe die ich nicht wirklich weg bekomme den Geisterzug gucken gegangen.

Also Kostüm an und mit dem Bus zum Aufstellplatz.

Da angekommen haben wir gewartet das es los ging. Hier entstand auch dieses Foto.

image

Die kleine war sehr tapfer und neugierig. Trotz der vielen Geister und dunklen gestalten die dort rum liefen und der ganzen Trommeln hat sie nicht geweint oder sonst wie Panik gezeigt.

Als nächstes haben wir uns einen Veedelszoch ausgesucht den wir gucken gehen möchten. Mal sehen wie es dort wird.

Teile diesen Beitrag auf ...

Sechs Tage frei

Heute beginnt hier in Köln der Strassenkarneval. Für die Jecken hier in beginnen jetzt die schönsten Tage im Jahr. Für mich war es früher auch so.

Kölle Allaaf!

Heute sieht die Sache ein bisschen anders aus, mit meiner kleinen und meiner Frau werde ich warscheinlich den einen oder anderen Schull- un Veedelszoch gucken gehen, sofern es meiner kleinen wieder besser geht.

Aber erstmal heißt es jetzt viel Zeit mit meiner Tochter und Frau verbringen.

Teile diesen Beitrag auf ...