Schlagwort-Archive: Karneval

Verlängertes Wochenende

Aufgrund der Karnevalstage und der damit verbundenen Tatsache das unser Lieferanten an Rosenmontag nicht fahren haben wir wie auch die anderen Jahre vorher an Rosenmontag zu.

Wodurch wir ein schönes verlängertes Wochenende haben.

Geplant hatten wir für dieses Wochenende einen Ausflug zur Familie meiner Frau. Dort sollte ein Geburtstag und eine Babywillkommensparty gefeiert werden.

Alles schön und gut, wenn ich nicht zwei Tage vorher krank geworden wäre.

So ist meine Frau alleine gefahren und ich hüte ich das Bett und versuche bis Dienstag wieder gesund zu werden.

Gestern Abend war die besagte Feier von der meine Frau mir Fotos meiner Tochter in Ihrem Kostüm schickte.

Der kleinen gefiel es gut und ich war so ein bisschen traurig das ich nicht dabei sein konnte.

Geisterzug 2016

Da der Kinderarzt uns erlaubt hat die Züge gucken zu gehen, sind wir trotz das meine Tochter krank ist und ich eine Erkältung habe die ich nicht wirklich weg bekomme den Geisterzug gucken gegangen.

Also Kostüm an und mit dem Bus zum Aufstellplatz.

Da angekommen haben wir gewartet das es los ging. Hier entstand auch dieses Foto.

image

Die kleine war sehr tapfer und neugierig. Trotz der vielen Geister und dunklen gestalten die dort rum liefen und der ganzen Trommeln hat sie nicht geweint oder sonst wie Panik gezeigt.

Als nächstes haben wir uns einen Veedelszoch ausgesucht den wir gucken gehen möchten. Mal sehen wie es dort wird.

Sechs Tage frei

Heute beginnt hier in Köln der Strassenkarneval. Für die Jecken hier in beginnen jetzt die schönsten Tage im Jahr. Für mich war es früher auch so.

Kölle Allaaf!

Heute sieht die Sache ein bisschen anders aus, mit meiner kleinen und meiner Frau werde ich warscheinlich den einen oder anderen Schull- un Veedelszoch gucken gehen, sofern es meiner kleinen wieder besser geht.

Aber erstmal heißt es jetzt viel Zeit mit meiner Tochter und Frau verbringen.

Aschermittwoch 2013

Und jetzt ist alles vorbei.

Heute können sich die Kinder und auch Erwachsene hier in Köln ein Aschekreuz in der Kirche abholen.

Als Kind sind wir immer mit der Schule in die Kirche gegangen um das Aschekreuz abzuholen.

Zu Hause angekommen

Nach meinem Abenteuer „Zugbegleiter beim Rosenmontagszug 2013“ bin ich jetzt seid rund einer 1,5 Stunde wieder zu Hause.

Ein genauer Bericht folgt noch.

Zugbegleiter beim Rosenmontagszug 2013

Durch meinen guten Freund und Kollegen bin ich an eine Stelle als Zugbegleiter beim Rosenmontagszug 2013 heran gekommen.

Am Montag um 11:30 Uhr geht es los.

Ich bin mal gespannt was mich erwartet, ich hoffe das dass Wetter nicht so schlecht wird wie es gerade jetzt ist.

Kölle Allaaf 2013

Der Strassenkarneval ist eröffnet.

Ich muss zwar arbeiten, aber als Kölner läßt man sich davon nicht die gute Laune verderben. Unser Chef hat uns heute  früher heim geschickt.

Morgen den Tag noch, Rosenmontag ist frei und dann ist nur noch der Karnevalsdienstag als „Feiertag“  zu überstehen.