Schlagwort-Archive: Familie

Schöner Spaziergang im herbstlichen kölner Stadtwald

Schöner Spaziergang im herbstlichen kölner Stadtwald

Schöner Spaziergang im herbstlichen kölner Stadtwald

Wo aufgenommen?: Lindenthaler Tierpark

Link zum Original Instagram Post ⇒

Meine Frauen sind wieder da 

Meine Frau und meine Tochter waren von Montag bis heute nicht da.

Am Mittwoch war der 6. Geburtstag unseres Neffen.

Ich bin froh das beide wieder da sind. 

Seilbahn Köln 

Es ist schon etwas länger her das wir mit der Seilbahn hier in Köln gefahren sind. 


Mir fehlte bisher nur der Antrieb dieses Erlebnis zu verbloggen. 
Für mich war es das zweite Mal in meinem Leben, für meine Frau das erste Mal und für meine Tochter sowieso das erste Mal. Was ich nicht mehr wusste war das es in den Glasboxen ganz schön warm wird. Das offene Fenster und die Lüftungsöffnung bringen garnichts. 

Es war trotzdem schön auch wenn es ziemlich schweißtreibend war. 

Melinas Geburtstagsfeier

Zum ersten Ehrentag meiner Tochter haben meine Frau und ich unsere Familien eingeladen mit uns den wunderbaren Tag zu feiern.

Vorher hieß es organisieren und Kuchen backen.

Nachdem die letzten Tage wenn nicht sogar Wochen mehr Regen gefallen ist als man wirklich benötigt, hatte ich meine Mutter gefragt ob wir in Ihrem Garten feiern dürften.

So machten meine Frau und ich uns einen Tag vorher ans aufzubauen und zu dekorieren.

image

Tische und Bänke standen, Dekoration war vorbereitet und musste nur noch aufgehangen werden. So konnten wir daran machen die letzten Kuchen und Torten fertig zu machen.

image

image

Damit auch jeder sah wie jung unsere kleine wurde, hat meine Frau eine 1 gebacken und mit Fondant überzogen.

image

Die Schmetterlinge haben wir fertig gekauft.

Für die kleine gab es einen kleinen Kuchen den sie nach Herzenslust zerlegen aber auch so viel davon essen konnte wie sie wollte.

image

image

Es hat ihr sichtlich Spaß gemacht und auch gut geschmeckt.

Nach der Kuchenschlacht zündelte ich ein bisschen und brachte den Grill in Fahrt.

Da es unerwartet wärmer war als zu Beginn gedacht und es unter dem Dach kein Lüftchen ging habe ich kurzer Hand entschieden die Tische und Bänke auf die Wiese zu stellen.

image

Es stellte sich heraus das es eine gute Entscheidung war denn hier fühlten sich alle Beteiligten noch wohler.

Alles in allem war es ein schönes Fest mit unseren Familien und für die kleine eine tolle Überraschung.

Ein Tag im Park

Meine Schwägerin ist mit ihrem Sohn zu Besuch.

Das Wetter ist echt traumhaft und so entschlossen wir uns dazu einen Ausflug zum Rheinpark zu machen.

Die Kinder können im Sand spielen und rutschen.

image

Und ich kann die Füße in den Sand stecken.

image

Die Unruhe wenn man sie nicht hört

Mamas und Papas werden das kennen.

Das kleine Menschlein schläft seelenruhig in seinem Bett im eigenen Zimmer. Zur Überwachung steht der Elternteil des Babyphones am Bett der Eltern.

Wie auch bei uns Erwachsenen gibt es auch bei den kleinen Zeiten in denen man nicht so tief schläft und man sich mehr oder weniger oft und viel bewegt.

Komisch wird es für mich zumindest nur, wenn man zur gewohnten Zeit nichts hört. In der Regel höre ich meine Tochter um halb sechs am morgen das erste mal. Wenn das mal nicht der Fall ist, bin kann ich nicht mehr ruhig weiter schlafen.

Bei jedem Geräusch werde ich richtig wach und höre ob es die kleine ist oder nicht.

Wenn ich sie dann höre ist alles gut, wenn nicht bin ich froh wenn ich die Kinderzimmertür öffne und alles ist gut.

An die mitlesenden Eltern, wie geht es euch. Habt oder hattet ihr das auch?