Schlagwort-Archive: Diät

100,4 kg

+/- 0 zur Vorwoche.

Das mit dem nicht mehr aufschreiben ist nicht so gut gelaufen.

Obwohl ich nicht wirklich anders gegessen habe, habe ich in der ersten Hälfte der letzten Woche zugenommen. So dass ich mich dazu entschlossen habe doch wieder aufzuschreiben.

Dann kam am Mittwoch der große Knall mit der Pizza.

Einen Tag später hatte ich dann wie vorausgesagt auch wieder zugenommen. Das alles ist aber nicht schlimm weil ich bei der Pizza zumindest weiß warum.

Von der Ernährungsberaterin habe ich gestern eine Mail bekommen mit der Auswertung meiner Ernährung. Ich habe noch einige Defizite die ich noch ausgleichen muss. Am Montag habe ich den nächsten Telefontermin bei dem wir das nochmal besprechen wollen.

Jetzt geht es auf jeden Fall erstmal wie gewohnt weiter.

Teile diesen Beitrag auf ...

Gutes

Ein gutes hat das Programm meiner Krankenkasse schon. Es hat mich von der Marmelade im Joghurt weg gebracht und dazu gebracht mehr frisches Obst zu essen.

Mein Nachtisch heute Abend. Eine Schüssel voller Obst (Birne, Banane, Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren). Richtig lecker und satt macht es noch dazu.

Teile diesen Beitrag auf ...

100,4 kg

-2,3 kg zur Vorwoche.

Ich bin nicht mehr weit entfernt von meinem nächsten Etappenziel.

So leicht war ich das letzte Mal am 11.03.2012 von da an ging das Gewicht von 100,7 kg stetig bergauf.

Mit dem Ergebnis hätte ich nicht gerechnet, ich hätte mit 101,xx kg gerechnet das es jetzt so viel weniger ist, ist Wahnsinn.

Damit habe ich jetzt im gesamten 31 kg abgenommen.

Eine Änderung die ich gestern Abend eingeführt habe, ist das ich nicht mehr aufschreibe was ich gegessen habe.

Das mache ich im Zuge der Ernährungsberatung mit der ich über meine Krankenkasse angefangen habe. Für die Ernährungsberaterin war das aufschreiben hilfreich und Sinnvoll weil sie so sehen kann was ich esse und wieviel und mich in Zukunft mit Tipps unterstützen kann mein Endziel zu erreichen.

Jetzt muss ich nur noch die 500 Gramm schaffen bis ich zweistellig bin.

Teile diesen Beitrag auf ...

102,7 kg

-2,0 kg zur Vorwoche.

Wow, zwei Kilo weniger. Ich bin baff.

Am Mittwoch hatte ich auch das Erstgespräch mit der Ernährungsberaterin.

Sie hat sich bei mir die ersten Eckdaten geholt und mir erklärt was auf mich zukommt.

Ich bekam im Anschluß einen Fragebogen und das erste Infoblättchen zugesendet. Den Fragebogen habe ich ausgefüllt und zurück geschickt. Die Info enthielt die ersten Tipps die ich zum Teil schon ausprobiert habe.

Am Montag ist das zweite Telefonat bei dem der Fragebogen besprochen wird und den Rest weiß ich nicht. Da muss ich mich überraschen lassen.

Teile diesen Beitrag auf ...