Archiv der Kategorie: Projekt: Gewichtsreduktion

Folter

Das kann man fast schon Folter nennen.

Da will man schlafen und irgend ein Nachbar kocht! Das ganze Schlafzimmer riecht nach richtig leckerem Essen.

Bei mir war der Hunger durch den Geruch so stark geworden das ich noch etwas essen musste, auch um diese Zeit.

Teile diesen Beitrag auf ...

Heraus geschrumpft

Im Urlaub habe ich mir auch neue Hosen gekauft den aus den alten bin ich heraus geschrumpft.

Die alten Hosen waren in der Weite 38, die neuen sind Weite 33. Es sind Levis 541, da ist Elastan mit eingearbeitet wodurch mir eine 33er Weite passt. Ohne Elastan wäre es eine 35er Weite gewesen.

Auch habe ich mir neue Arbeitslosen gekauft. Hier habe ich eine 52er Größe.

Teile diesen Beitrag auf ...

97,5 kg

+/- 0 kg zum Vormonat.

Ich bin stolz darauf das ich trotz des ungesunden Essens und dem Geburtstag meiner Tochter mein Gewicht gehalten habe.

Ein kleiner Auszug des Essens während unseres Urlaubs.

Beim Geburtstag meiner Tochter gab es viel selbst gemachten Kuchen.

Von dem Kuchen ist auch noch einiges übrig geblieben was wir nachher noch nach und nach weg gegessen haben.

Jetzt ist aber alles weg und die „gute“ Zeit ist vorbei und das bewusste Essen beginnt wieder.

Für mich sind es nach wie vor 3,5 kg die ich noch abnehmen möchte bis ich mein Gewicht halten werde.

Teile diesen Beitrag auf ...

97,5 kg

+0,1 kg zur Vorwoche.

Wir hatten an der Arbeit gestern SaufGrillfest.

Mit leckeren Sachen zum Essen und vielen kleinen Feiglingen.

Zum Schluß waren es 180 Stück die ihr Leben lassen mussten.

Ich hatte irgendwann genug und habe mich zu Fuß auf den Weg nach Hause gemacht. Es hat rund eine Stunde gebraucht bis ich zu Hause war. Aber der Spaziergang war gut und ich konnte so auch die Kalorien abtrainieren die ich zu mir genommen hatte.

Was meine Wiegeergebnisse angeht wird es hier etwas ruhiger werden. Ich werde für die Zukunft nur noch einmal im Monat mein Gewicht posten.

Das bedeutet nicht das ich das abnehmen dran gegeben habe, ich möchte meinen Blog nicht zu einem Abnehmblog umwandeln. Meiner Meinung nach war ich was den Blog angeht auf dem Weg dahin.

Teile diesen Beitrag auf ...