Archiv der Kategorie: Kindergarten

Papa-Tochter-Wochenende

Meine Frau und mein Sohn sind bei meiner Schwägerin und holen meine Schwiegermutter ab die bei uns Urlaub machen möchte.

Da wir unsere Tochter nach letzter Woche nicht wieder aus dem Kindergarten lassen wollten habe ich mit meiner Frau abgesprochen das Melina bei mir bleibt und wir ein Papa-Tochter-Wochenende machen.

Heute morgen hat meine Frau Melina in den Kindergarten gebracht und ist dann los gefahren, ich habe sie dann heute Nachmittag abgeholt.

Wir haben heute Abend unsere erste kleine Fahrrad- Laufrad-Tour gemacht. Wir sind von zu Hause zum Rossmann gefahren und dann wieder nach Hause.

Beim Rossmann musste Melina sich erst einmal stärken.

Mal gucken was wir das Wochenende alles schönes machen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Gut eingelebt

Melina hat sich im Kindergarten gut eingelebt.

Mittlerweile geht sie von morgens acht bis um halb vier viertel vor vier in die KiTa.

Es läuft super, nach anfänglichen Problemen mit dem Essen ist alles bestens.

Sie hat in der Kita schon immer gegessen, sie hat sich nur immer etwas zu viel genommen wie sie essen konnte.

Das ist aber Geschichte.

Wir haben keine klagen der Erzieherinnen gehört. So kann es ruhig weiter gehen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Erstes Bastelergebnis

An ihrem ersten Kindergartentag hat Melina es ruhig angehen. Sie hat Ihre Gruppe erkundet und auch das Außengelände in Augenschein genommen.

Als ich sie nach der ersten Stund abgeholt habe, bekam ich von Ihr auch ihr erstes gebasteltes Kindergartenbild in die Finger gedrückt.

Man kann mich jetzt sentimental nennen, aber ich war ein ganz kleines bisschen stolz auf sie.

Teile diesen Beitrag auf ...

Fahrplan für die erste Woche

Diese Woche Mittwoch hatten wir den ersten Elternabend in der Kita meiner Tochter. Da der Termin um 16:15 Uhr war, konnte und durfte sie natürlich dabei sein.

Es wurden offene Fragen geklärt und wir bekamen die zeiten für die erste Woche mitgeteilt.

Melina war ganz aufgeregt und wollte nach dem Termin gar nicht mehr nach Hause. Die Vorfreude ist rieseg, ob es auch noch so ist wenn die Kita los geht bleibt abzuwarten.

Teile diesen Beitrag auf ...

Platz verbindlich gebucht 

Wie viele Eltern haben auch wir unsere Tochter frühzeitig in den für uns in Frage kommenden KiTas vorgemerkt.

Die KiTas gaben an das die freien Stellen Anfang diesen Jahres vergeben würden. So machte ich mich letzte Woche daran die einzelnen KiTas anzurufen und zu fragen ob die Stellen schon vergeben wären. 

Durch die Bank erfuhr ich das die freien Stellen vergeben sind, es sollten aber noch die Nachrückerstellen besetzt werden.

Irgendwie hatte ich keine Hoffnung das wir bei den Wunscheinrichtungen eine Chance haben. 

Am Freitag kam ich von der Arbeit und fand einen Brief in unserem Postkasten. Er war von einer der Einrichtung in unserer Nähe. Im Umschlag war die Bestätigung das unsere Tochter einen Platz hat 

Wir müssen nur noch den Zettel unterschreiben und dort abgeben. 

Ab dem 21.08. geht unsere kleine dann in die KiTa. 

Teile diesen Beitrag auf ...