Archiv der Kategorie: Familie

Rosenmontag 2018 und wir waren dabei

Zu Karneval gehört auch der Rosenmontagszug.

Wir machten uns heute morgen fertig und fuhren zum Rosenmontagszug. Für die kleine war es das erste Mal das sie bewußt daran teilgenommen hat.

Natürlich waren sie und wir auch verkleidet.

Sie hat aufgrund der Menschenmenge nicht so viel abbekommen. Aber für uns ging es nicht hauptsächlich um die Süßigkeiten sondern darum das sie den Kölner Karneval kennen lernt. Auch wenn heute schon lange nicht mehr so viel Kölsch gesprochen wird wie es einmal war, und der Karneval immer mehr zu etwas wird was so garnichts mehr mit Brauchtumpflege zu tun hat.

Das ist nun mal der Wandel der Zeit.

Neuer Bollerwagen

Die Zeiten in denen wir einen Kinderwagen mitgenommen haben sind schon lange vorbei. Sie beginnen aber bald wieder. : -)

Dennoch haben wir uns schon lange nach einer Möglichkeit umgesehen die Sachen die man bei einem Ausflug dabei hat sinnvoll zu transportieren. Dazu haben wir uns immer wieder mit dem Thema Bollerwagen auseinander gesetzt.

Nun haben wir einen gekauft.

Es ist ein Faltbollerwagen der auch für den Transport von Kindern und Tieren zugelassen ist.

Aber hier erst einmal ein paar Bilder.

Der Bollerwagen hat zwar ein nicht zu vernachlässigendes Gewicht aber er muss ja auch einiges aushalten. Er ist bis 70 kg zugelassen.

Er lässt sich einfach ziehen aber auch gut schieben.

Unserer Tochter gefällt er auch und er ist jeden Cent wert.

Kleine Anmerkung am Rande, auch wenn sich der Beitrag so liest als wenn ich etwas dafür bekommen würde das ich den Bollerwagen so lobe, ist es nicht so. Ich schreibe es so weil ich von dem Wagen begeistert bin.

Verkleidet

Meine Tochter hat die Hündin meiner Mutter verkleidet.

Sie hat tapfer alles über sich ergehen lassen

Diesmal gibt es nicht viel zu sehen

Gestern war mal wieder ein Vorsorgetermin.

Man kann auf dem Bild nicht viel erkennen.

Es ist alles in Ordnung. Das Baby ist gewachsen und die Ärztin ist zufrieden.

Mittlerweile ist das Baby 64mm groß.

Karneval kann kommen

Zumindest wenn er drinnen stattfindet.

Unsere liebe Nachbarin hat an unsere kleine gedacht und es ihr mitgebracht.

Es ist alles in aller bester Ordnung

Meine Frau hatte heute einen Ultraschalltwrmin bei der Frauenärztin.

Die Ärztin meldet das alles in Ordnung ist und es dem Kind gut geht.

Das Bild ist zwar ziemlich pixelisch aber ein bisschen kann man ja schon erkennen.

Kleine Küchenfee

Unsere kleine darf uns so ziemlich bei allem helfen was wir machen. Ob es Staubsaugen ist oder auch beim Essen machen.

So wie auch heute Abend beim zubereiten des Abendessens.

Sie hat die Tomaten gut geschnitten, es sind ihr aber auch genug zum Opfer gefallen.

Es macht richtig Spaß mit ihr zu kochen und andere Hausarbeiten zu machen.