Archiv der Kategorie: Shop

Verluste

Heute einmal etwas für die Rubrik Dhl.

In den letzten zwei Tagen haben wir rund 51 der von uns am Donnerstag letzter Woche und gestern eingelieferten Pakete nicht mehr auffinden können.

Die Pakete wurden durch einem Fahrer abgeholt und in das zuständige Paketzentrum gefahren. Seitdem sind die Pakete wie vom Erdboden verschwunden und unsere Kunden sind darüber wenig erfreut.

Die ersten bösen Anrufe erhielten wir gestern und auch heute.

Leider konnten wir unseren Kunden nicht mehr sagen als das wir bei der DHL nachfragen wo die Pakete bleiben beziehungsweise sind und dass die Kunden sich nach einer gewissen Zeit nochmal bei uns melden sollen.

Wir haben natürlich alle uns möglichen Schritte durchgeführt, haben mehrfach mit der DHL gesprochen, haben Nachforschungsaufträge gestartet aber dies macht den Schaden nicht kleiner.

Nun soll ich mich morgen telefonisch melden um nachzuhören ob die Damen und Herren schon mehr wissen.

Ich hoffe mal das sich die Pakete wieder auffinden und wir unsere Kunden noch zufrieden stellen können ohne jede Menge Ersatzlieferungen machen zu müssen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Belüftet

Seit drei oder vier Jahren sind wir in dem neuen Büro. Dort haben wir eine Toilette ohne Fenster, was bedeutet das wir nach einer VostandsSitzung selbiges nicht öffnen können.

Nun haben wir vor einem halben Jahr weibliche Unterstützung bekommen der es ziemlich stinkt wenn wir auf der Toilette waren.

Nun haben wir einen Lüfter in unserer Toilette.

image

Jetzt müssten alle beruhigt sein.

Teile diesen Beitrag auf ...

Überstanden

Ich habe meinen ersten Arbeitstag nach unserem Urlaub überstanden.

Da es in unserem Büro sehr warm ist und ich meinen Ventilator zu Hause stehen gelassen habe, hat mir mein Kollege seinen USB-Ventilator geliehen.

So läßt es sich aushalten.

image

Teile diesen Beitrag auf ...

Krankheitsbedingte Ausfälle

Momentan haben wir ganz schön mit der Grippe zu kämpfen.
Meine Kollegen kränkeln und mein Chef und Chefin sind krank.

Ich bin mal gespannt ob ich dran vorbei komme. Ich will es hoffen.

Das ganze erinnert mich an die erste Woche nach unserem Firmenumzug im Jahr 2009. Einen Tag nach dem Umzug lagen wir alle um.

Es war so schlimm das, das ganze Unternehmen still gestanden hat.

Da kann man nur Daumen drücken!  🙂

Teile diesen Beitrag auf ...