Archiv der Kategorie: Arbeit

Erschreckend

Bei unserer Suche nach einem Azubi musste ich erschreckendes feststellen.

Bei den Bewerbern die sich bei uns beworben haben, waren die Noten, vor allem in Mathematik sau miserabel.

Zwei der Bewerber hatten in Mathe in beiden Halbjahren jeweils eine fünf.

Und die anderen Fächer sind teilweise nicht besser als vier.

Was soll man da noch sagen.

Ich war und bin wirklich sprachlos.

Teile diesen Beitrag auf ...

Ausbildungsplatz 2018

Auch für diese Jahr suchen wir wieder einen neuen Auszubildenden.

Ab diesem Sommer gibt es einen neuen Ausbildungsberuf der wie wir finden am besten zu unserem Unternehmen passt.

Der neue Beruf heißt – Kauffrau Kaufmann im E-Commerce

Wir haben bisher zwar nicht so viele Bewerbungen erhalten aber es ist doch die eine oder andere herein geflattert.

Einen Kandidaten haben wir eingeladen, wir sind gespannt wie er sich darstellt wenn er hier ist.

Teile diesen Beitrag auf ...

Wer rastet der rostet

Und ich habe zentnerweise Rost angesetzt.

Wir haben einen größeren Auftrag der Installationsfirma den ich zusammen mit meinem Chef erledige.

Heute hieß es über zwei Etagen einen alten Gußkanal zu demontieren. Ab morgen wird dann ein neuer montiert.

In den nächsten Tagen wiederholen wir das ganze über weitere vier Etagen.

Heute Abend merke ich jeden einzelnen Knochen.

Mal sehen wie es am Freitag aussieht ob ich mich dann überhaupt noch bewegen kann. ; -)

Teile diesen Beitrag auf ...

Werbeschnipsel

Pro Woche bekommen wir mehrere Werbefaxe für Brancheneinträge die keine sind, Faxe von Personaldienstleistern die uns polnische oder rumänische Arbeiter vermieten möchten.

Bei beidem kann man sich darauf verlassen das sie pünktlich immer am gleichen Tag kommen oder sie dann kommen wenn die wirklichen Verkäufer für Branchenbucheinträge unterwegs sind.

Die Branchenfaxe landen so wie sie sind im Schredder und sorgen damit für Polstermaterial.

Die Faxe der Vermittler landen zwar auch im Schredder, nur mit dem Unterschied das ich den Anbieter bei der Bundesnetzagentur melde.

Es ist zwar ein Kampf gegen Windmühlen aber ich hatte auch schon Erfolg damit. Denn vier Nummern sind mittlerweile gesperrt worden.

Mal sehen wer den längeren Atem hat.

Teile diesen Beitrag auf ...