Kategorie-Archiv: Allgemein

Ziel erreicht

Im November 15 habe ich uns zwei Trackingarmbänder gekauft.

In den Einstellungen des Bandes habe ich 10000 Schritte als Ziel festgelegt. Mein bisheriges Ziel von sechs Tagen in Folge habe ich nun erfolgreich überschritten.

Der aktuelle Rekord liegt bei 13 Tagen in Folge.

Ich weiß das die ermittelte Schrittzahl nicht wirklich richtig ist (sie ist meistens höher wie sie tatsächlich ist) aber der Anreiz das gesteckte Ziel zu erreichen ist schon groß. Um wie hier stolz zu berichten,das rekordsman es geschafft hat.

Nun arbeite ich an der Einstellung dieses Rekordes.

Spontan ist meist am besten

Gestern war das Wetter sehr schön und es war schon richtig schön warm. So kam meine Frau auf die Idee, wir könnten mit der kleinen in den Garten runter gehen und sie ein bisschen im Sandkasten spielen lassen.

image

Wir zogen uns an und packten ein paar Sachen zusammen und gingen runter. Meine Frau saß mit der kleinen im Sandkasten und ich holte zwei Stühle aus dem Keller.

Wir saßen nun da als unsere Etagennachbarin auf den Balkon kam und uns von oben ansprach. Ich lud sie ein herunter zu kommen und die letzten Sonnenstrahlen zu genießen. Sie folgte der Einladung und kam runter.

Da wir alle ein kleines Hüngerchen hatten gab es nichts einfacheres als auch noch den Grill aus dem Keller zu holen und ein bisschen zu zündeln. Es wurde also alles notwendige herbei geholt und schon konnte lecker gegessen werden.

Es war sehr schön, als die Sonne endgültig verschwunden war wurde es ein bisschen kälter, jedoch wollten wir nicht direkt wieder in unseren Wohnungen verschwinden. So wurde letztendlich der Grill zu einem Firepit umfunktioniert.

image

Irgendwann war das Feuer aus und ein sehr schöner Abend war zu Ende.

Das kann gerne wiederholt werden. Wobei es spontan meist am schönsten ist.

Heizung aus

image

Sie ist aus. Und wird hoffentlich auch erst im Herbst wieder eingeschaltet.

Noch ein Wechsel

Neben unserem Wechsel von Netcologne zu Unitymedia steht für uns auch ein Wechsel im Mobilfunknetz bevor.

Bisher waren wir bei Congstar, der Service und die Netzabdeckung, alles super. Allerdings kam ich mit dem Volumen nicht mehr zurecht. Meistens war es so das ich in der Mitte des Monats gedrosselt wurde und ich nichts mehr wirklich machen konnte.

Für mehr Volumen hätte ich deutlich mehr zahlen müssen. Also schreib ich die Kündigung für meine Verträge und machte mich auf die Suche nach einem neuen Vertrag.

Fündig wurde ich bei Web.de. 3GB und 300 Minuten bzw SMS für 12,99 Euro im Monat.

Ich überlegte nicht lange und schloss den Vertrag ab. Die SIM-Karte ist schon auf dem Weg und zum 1.5. wird meine Nummer portiert. Das gleiche gilt für den Vertrag von meiner Frau.

Da dürfte mir mein Volumen in Zukunft nicht so schnell ausgehen.

Urlaub 2016

Gerade gebucht.

Es geht für eine Woche nach America. Nein, nicht über den großen Teich sondern in unser Nachbarland die Niederlande.

Wir haben uns dazu entschlossen mal Center Parcs auszuprobieren. Wir sind echt mal gespannt.