Archiv der Kategorie: Allgemein

Seilbahn Köln 

Es ist schon etwas länger her das wir mit der Seilbahn hier in Köln gefahren sind. 


Mir fehlte bisher nur der Antrieb dieses Erlebnis zu verbloggen. 
Für mich war es das zweite Mal in meinem Leben, für meine Frau das erste Mal und für meine Tochter sowieso das erste Mal. Was ich nicht mehr wusste war das es in den Glasboxen ganz schön warm wird. Das offene Fenster und die Lüftungsöffnung bringen garnichts. 

Es war trotzdem schön auch wenn es ziemlich schweißtreibend war. 

Für Futter machen sie alles 

Unsere Katzen lassen sich aufgrund der Tatsache das meine Tochter sie jagt nicht streicheln. 

Es sei denn es gibt Futter. 


Aber so konzentriert sich die kleine mehr darauf ruhig zu bleiben und die Katzen sind auch halbwegs entspannt. 

Heute vor 10 Jahren 

Am heutigen Tag vor genau 10 Jahren habe ich mir die letzte Kippe angesteckt. 

Seit dem Moment gab es viele Situationen in denen ich mir gerne eine angesteckt hätte, es aber nicht getan habe. 

Man soll zwar niemals nie sagen aber ich denke das ich das Rauchen nie mehr anfangen werde. 

Auf die nächsten 10 Jahre. 

Reaktiviert

Nach rund drei Jahren in denen unser automatischer Staubsauger still und ohne Funktion irgendwo rum stand und letztendlich im Keller gelandet ist haben wir ihn nun wieder reaktiviert. 

Hierzu hat er einen neuen Akku, neue Seitenbürsten und eine neue Bürstenwalze spendiert bekommen. Den Akku habe ich extra etwas stärker bestellt damit der Staubsauger nicht immer so schnell ausser Atem ist. Der Staubsauger wird standardmäßig mit 2 Ah ausgeliefert, der neue Akku hat 3 Ah. 

Die ersten Runden ist er schon durch unsere Wohnung gelaufen und hat ganze Arbeit geleistet. 

Schaden durch tief fliegende Eier

Jedes Jahr an Halloween laufen bei uns irgendwelche hirnamputierten Vollidioten Jugendliche durch die Straße die nicht besseres zu tun haben, als mit Eiern auf (beleuchtete) Fenster zu werfen.
Die Wurfkünste sind dabei so unendlich schlecht, das sie nicht die Fenster sondern die Fassaden der Häuser treffen. Die Fenster wären zwar nicht weniger schlimm, jedoch lassen die sich besser und mit weniger Aufwand sauber machen.

DSC_0077

Die Häuser in der Straße sehen mal schlimmer, mal weniger schlimm aus.

Gestern wurden an allen Häusern die hässlichen Flecken mit viel Aufwand entfernt.

DSC_0076

Hebebühne mit zwei Mann besetzt und einem Sandstrahlgerät. Das ganze an drei aufeinander folgenden Tagen.

Nachher sah es dann so aus.

DSC_0078

Die noch vorhandenen Laufspuren, sollen noch verschwinden.

Ich möchte gar nicht wissen was die Aktion gekostet hat, bezahlen dürfen wahrscheinlich wieder wir die Sache.

Steuererklärung 2016 

Die Steuererklärung für das Jahr 2016 ist abgegeben. 

Diesmal direkt per Elster Verfahren ohne Ausdruck. 

Bin mal gespannt wie lange die Bearbeitung dauert 

Er  leuchtet wieder 

Mit Erfolg habe ich das neue Leuchtmittel eingebaut. 

Das alte Leuchtmittel hat 3535 Stunden gehalten und war zerbrochen. 

Ich hoffe das man es auf dem Bild halbwegs erkennen kann. 

Jetzt können wir im besten Fall wieder rund 4000 Stunden gucken bis ein neues Leuchtmittel fällig wird.