Die ersten drei Tage sind geschafft

Die ersten Tage haben wir geschafft.

Dreimal täglich ein Shake und viel trinken.

Ab morgen gibt es dann eine “feste” Mahlzeit. Was ich mich jetzt schon freue.

Fußball verschluckt

Das erste Shake ist drin.

image

80 Gramm Pulver auf 200 Millimeter kalte Milch und zwei Teelöffel Öl.

Konsistenz nach dem Schütteln: dickflüssiger Trinkjoghurt.

Geschmack: Haferflocken

Hungergefühl: Nein, nach rund zwanzig Minuten fühlt es sich an als wenn man einen Fußball verschluckt hätte

Den zweite Shake mache ich dann mal mit Wasser um einen eventuellen Geschmacksunterschied festzustellen.

Startgewicht

119,3 Kilogramm 

Ich kann euch auch erklären wie es dazu kam.

Wenig bzw keine Selbstkontrolle, zwei Urlaube im Ausland Italien und der letzte in den USA) und viel zu viele leckere Sachen die mir seitdem über den Weg gelaufen sind.

Scheibenkleister, fast zwei Monate die wir wieder hier sind, und ich habe es noch nicht geschafft einen Beitrag über unseren Urlaub 2014 zu schreiben.

Ab heute wird dann geshaket.

Weltmeister 2014

Glückwunsch an unsere Nationalmannschaft.

WIR SIND WELTMEISTER!!

Nächster Anlauf

Für uns beginnt der nächste Anlauf was das Projekt Gewichtsreduktion angeht.

So sieht er aus:

image

Nachdem mein Freund und Kollege mit Frau und mein Bruder mit Freundin erste Erfolge verzeichnen konnten, haben auch wir uns anstecken lassen.

Ab dem übernächsten Wochenende werden wir durchstarten denn so wie es mittlerweile wieder ist, kann es nicht weiter gehen.