97,5 kg

+0,1 kg zur Vorwoche.

Wir hatten an der Arbeit gestern SaufGrillfest.

Mit leckeren Sachen zum Essen und vielen kleinen Feiglingen.

Zum Schluß waren es 180 Stück die ihr Leben lassen mussten.

Ich hatte irgendwann genug und habe mich zu Fuß auf den Weg nach Hause gemacht. Es hat rund eine Stunde gebraucht bis ich zu Hause war. Aber der Spaziergang war gut und ich konnte so auch die Kalorien abtrainieren die ich zu mir genommen hatte.

Was meine Wiegeergebnisse angeht wird es hier etwas ruhiger werden. Ich werde für die Zukunft nur noch einmal im Monat mein Gewicht posten.

Das bedeutet nicht das ich das abnehmen dran gegeben habe, ich möchte meinen Blog nicht zu einem Abnehmblog umwandeln. Meiner Meinung nach war ich was den Blog angeht auf dem Weg dahin.

Teile diesen Beitrag auf ...

Scharlach

Meine Tochter klagte heute morgen über Halsschmerzen. Wir taten das als ausrede ab das sie nicht weiter sitzen bleiben muss und spielen gehen kann.

Über den Tag hinweg sagte sie nichts mehr von Halsschmerzen so dass wir dachten dass es sich erledigt hat.

Heute Abend beim Abendessen kam wieder das ihr der Hals weh tun würde.

Da sie tagsüber nichts mehr gegessen hatte, bestand ich darauf das sie noch etwas essen solle. Ich sagte ihr das wenn sie nicht noch etwas essen würde, das ich dann mit ihr zum Arzt fahren würde.

Meine Frau kam vom Einkaufen wieder und sich dazu. Auch bei meiner Frau aß sie nicht weiter.

Meine Frau fragte sie ob sie zum Arzt müsste, meine Tochter antwortete mit ja. Meine Tochter und ich wir zogen uns an und machten uns auf den Weg zum kinderärztlichen Notdienst.

Nach kurzer Wartezeit erhielt ich die Diagnose, Scharlach. Ganz toll!

Wir fuhren auf dem Heimweg an der Apotheke vorbei und holten direkt die Medikamente damit es ihr schnell besser geht.

Jetzt sitze ich mit meiner Frau beim ärztlichen Notdienst und warte drauf das auch meine Frau untersucht wird. Denn meiner Frau geht es auch nicht gut.

Wird bestimmt lustig.

Teile diesen Beitrag auf ...