Ausbildungsplatz 2019

Für dieses Jahr haben wir eine Ausbildungsstelle im Lager ausgeschrieben. Wir nutzen hierfür die Agentur für Arbeit.

Die Stelle ist nun seit vier Wochen online.

Heute erhielt ich einen Anruf der Agentur mit der Frage ob sich denn schon wer beworben hat.

Ich konnte die Frage mit ja beantworten. Es sind ganze zwei Bewerbungen. Zwei Stück!

Es ist ja noch ein bisschen hin bis August, ob es noch ein paar mehr werden bleibt zu hoffen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Physio

Mein Sohn läßt auch nichts aus.

Nach den anfänglichen Problemen mit dem Gewicht ging es bergauf. Jedoch nicht so wie der Arzt es sich wünscht, er ist gewichtsmäßig und größentechnisch noch etwas hinterher. Es ist aber nicht besorgniserregend. Soweit alles gut.

Zwischenzeitlich hatte er noch eine Bronchitis die er aber gut eüberstanden hat. Er muss allerdings nach wie vor noch zwei mal am Tag inhalieren. Auch hierbei geht es bergauf.

Und jetzt kommt das für den Moment aktuelle Thema. Er braucht Physio weil er in Bauchlage eine geringe Kopfschiefhaltung um ein paar Grad hat.

Heute war der erste Termin und es sind nur die Muskeln die etwas gedehnt werden müssen.

Wenn das alles ist sind wir vollkommen zufrieden.

Teile diesen Beitrag auf ...

Etwas zu groß

Mein Bruder heiratet und er hatte mich gefragt ob ich sein Trauzeuge sein möchte. Ich habe natürlich zugestimmt.

Für diesen Anlass brauche ich einen meiner Anzüge die seit Ewigkeiten im Schrank vergammeln weil sie mir deutlich zu klein waren.

Gestern nachmittag habe ich sie mal hervor geholt und anprobiert.

Sie sind mir schon fast etwas zu groß.

Zwischen Bauch und Jacke ist noch Luft und die Hose rutscht wenn ich keinen Gürtel drauf ziehe.

Ich habe mich riesig darüber gefreut.

Im Mai ist die nächste Hochzeit, bis dahin geht der Anzug wahrscheinlich ohne mich dort hin. 🙂

Teile diesen Beitrag auf ...

Total vergessen

Letzten Donnerstag war ein normaler Donnerstag Valentinstag.

Ich habe es einen Tag vorher noch im Kalender gesehen aber trotzdem total vergessen.

Als ich an der Arbeit in meine Brottasche guckte, staunte ich nicht schlecht als ich folgendes gesehen habe.

Meine Frau hatte mir eine Kleinigkeit hinein geschmuggelt.

Es war ein ganz schön beschissenes Gefühl zu wissen das man etwas vergessen hat.

Zum Glück war meine Frau nicht nachtragend, hoffe ich zumindest.

Teile diesen Beitrag auf ...

Abgeholzt und nieder gemacht

In regelmäßigen Abständen werden die Sträucher in unserem Garten geschnitten.

Gestern war es soweit, aber diesmal haben die Gärtner ganze Arbeit geleistet und haben alles nieder gemacht.

Adieu Sichtschutz.

Nun sitzen wir auf dem Präsentierteller und jeder kann in unseren Garten gucken.

Es wächst zum Glück wieder zu bis es dann wieder geschnitten wird.

Teile diesen Beitrag auf ...