Neu verstaut und geordnet

Als wir unseren ersten Beamer geliehen bekamen und für uns festgestellt haben das es uns gefällt, haben wir ein kleines selbstgebautes Regal unter die Decke gehangen in dem alles notwendige verstaut wurde.

Mit der Zeit kam ein neuer Beamer und neues Equipment um alle Sender in HD zu empfangen. Zusätzlich hat unser Anbieter eine neue Internetlösung herausgebracht so dass noch mehr auf diesem Regal standen.

Es wurde immer unansehnlicher. Wir fuhren zu IKEA und fanden dort einen Küchenschrank für 18 EUR der voll und ganz ausreichend für unsere Zwecke ist.

Oben: so war es bisher war, unten links: fertig jedoch noch ohne Tür davor unten rechts: fertig.

Es muss jetzt nur noch die Kabeldurchführung rein und dann ist es komplett fertig.

Teile diesen Beitrag auf ...

2 Gedanken zu „Neu verstaut und geordnet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 9 =