Sparen für die kleine

Wir hatten heute einen Termin bei der Sparkasse um uns über Sparmöglichkeiten zu informieren.

Wir haben uns Letztendlich für eine Rentenversicherung mit der Möglichkeit der früheren Geldentnahme und einem Sparbuch mit festgelegter Sparrate entschieden.

Zusätzlich haben wir noch ein „normales“ Sparbuch gemacht auf das wir das Weihnachtsgeld und was die kleine sonst noch so von ihren Opas und Omas bekommt einzahlen können.

Jetzt kann kräftig gespart werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + sieben =