Ausbildungsplatz 2015

Nachdem wir letztes Jahr unsere erste eigene Auszubildende im Büro und einen Auszubildenden im Lager eingestellt haben, haben wir für dieses Jahr einen weiteren Platz im Büro ausgeschrieben.

Bewerbungen sind genügend angekommen, wir haben die aus unserer Sicht am besten geeigneten Bewerber heraus gesucht und zu einem Gespräch eingeladen. und da ist der Hacken.

Von insgesamt 12 eingeladenen Bewerbern und Bewerberinnen haben wir bisher nur zwei Gespräche geführt.

Das erste Gespräch ist so lala verlaufen und wir überlegen noch. Das zweite Gespräch, da muss man sehen wie es sich entwickelt, der junge Mann kommt nächste Woche erst mal für drei Tage zum Probearbeiten.

Für morgen steht noch ein Gespräch an und dann ist die Bewerbungsrunde erst mal abgeschlossen.

Die restlichen Gespräch sind wegen fehlender Teilnahme (Bewerber ist nicht erschienen) ausgefallen.

Man hört immer “ich habe von meiner Bewerbung nie wieder was gehört”, was bedeuten soll das sich die Firma nicht wieder gemeldet hat. Aber wir als Unternehmen werden nicht informiert wenn der oder die Bewerber/in schon was anderes gefunden hat. Schade für die Zeit die man aufwendet, die dann anderweitig verwendet werden könnte.

Teile diesen Beitrag auf ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + acht =