Vom Glück verfolgt

So oder anders würde ein Beitrag lauten wenn es so wäre!!

Momentan sieht es ganz anders aus, zumindest was mein Glück mit meinem Auto angeht.

Erst hatte ich einen Defekt am Steuertrieb meines Smarties, aktuell besteht das Problem das bei meinem Auto die Leistung fehlt und zu guter Letzt habe ich am Samstag morgen einen Reifenschaden gehabt so dass ich mein Auto durch den ADAC abschleppen lassen musste, , was sehr gut funktioniert hat. Kurzer Anruf mit Positions- und Schadensmeldung und nach rund eine 3/4 Stunde stand der Abschleppwagen vor mir.

Ich hatte ein Stück eines Backstein nicht als solches identifiziert und war nicht weit genug drum herum gefahren so dass ich ihn mit dem Hinterrad erwischte.

Photo 6

Ich erwischte eine Seite des Steins mit der Außenseite des Reifens. Dieser wurde dadurch eingeschnitten und verlor ziemlich schnell Luft.

Photo 1

Die Felge ist bis auf die kleine Macke unbeschädigt. Nachdem ich durch den ADAC abgeschleppt wurde habe ich übergangsweise einen Winterreifen aufgezogen bis die neuen Reifen da sind.

Ich habe diese bei reifen.com bestellt, die Reifen werden in eine Filiale in der nähe geliefert, so dass ich mein Auto für die Zeit der Montage dort hin stellen kann und nach der Arbeit dort wieder abholen kann.

Ich will mich ja nicht zu viel beschweren denn es gibt Menschen die deutlich schlimmer dran sind wie ich. Aber manchmal muss Frust abladen einfach mal sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 2 =