DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Durch vereinzelte Aufrufe auf Facebook und Twitter wurde ich erneut auf die DKMS aufmerksam.

Ich habe mich zwar schon mal bei einer Blutspende Typisieren gelassen aber ich war mir sicher das man nichts falsch machen kann wenn ich mich dort neu registrieren.

Also bestellt ich mir kurzer Hand ein Typisierungsset. Das Set kam per Post.

Ich habe das beiliegende Formular ausgefüllt, habe die zwei beigefügten Wattestäbchen wie beschrieben an der Innenseite meiner Wangen gerieben. Danach habe ich sie wieder verpackt und im vorhandenen Umschlag verpackt. Alles in den Versandumschlag und ab in den Briefkasten.

Ich hoffe das ich mit diesem Schritt und der Typisierung irgendwann, irgendjemandem helfen und damit ein Glückliches, Unbeschwertes und gesundes Leben ermöglichen kann.

Wenn ich irgendwann einen Brief mit der Bitte um eine Spende erhalte, bin ich sofort zur Stelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 5 =