Lieferdienst

Meine Frau war gestern Mittag bei unserer Stammapotheke um ihre Diabetesuntensilien abzuholen die sie verschrieben bekommen hat. Leider waren nicht alle verschriebenen Medikamente lagernd, so dass diese bestellt wurden und am Nachmittag da wären.

Ein Service dieser Apotheke ist die Lieferung der Medikamente noch am gleichen Tag. Die Lieferung sollte zwischen 17:00 Uhr und  19:00 Uhr erfolgen.

Die Lieferung erfolgte um 17:30 Uhr bei dichtem Schneetreiben, mit dem Fahrrad. Der arme Kerl war von Kopf bis Fuß richtig dick eingepackt und hatte eine rotere Nase wie Rudolph das rotnasige Rentier.

Es ist zwar ein Job wie jeder andere, nur diesem möchte ich (bei diesem Wetter zumindest) wirklich nicht machen. Aber Respekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + sechs =