Unsere Unterkunft

Wir hatten uns für unseren Urlaub ein Ferienhaus gemietet in dem meine Frau, meine Schwiegermutter, ihr kleiner Hund und ich Platz hatten.

Das Haus lag direkt am See mit direktem Blick und Zugang zu bzw. auf selbigen.

p5060025

Diesen Blick werde ich vermissen.

Das Haus im gesamten war super, neben dem direkten Zugang zum See mit eigenem Stück Steinstrand, ausreichend großen Räumen und einem großen Garten konnten wir es die zwei Wochen gut aushalten.

Hier ein paar Bilder von unserem Ferienhaus.

p5060008

p5060011

p5060012

p5060013

p5060014

p5060015

Die ersten Tage waren nicht so schön, es regnete viel und die Temperaturen waren nicht so toll.

p5170288

Weshalb wir die Gunst der Stunde genutzt haben und den Kachelofen angemacht haben.

p5060030

Durch das Knistern des Feuers kam richtige Lagerfeuerstimmung auf und die wärme war sehr angenehm.

Heizen mußten wir glücklicherweise nur in den ersten zwei drei Tagen danach schien Tagsüber die Sonne und wir konnten die Tage auch ohne knisterndes Feuer genießen und so richtig entspannen.

Teile diesen Beitrag auf ...

Adipositas Grad I

Seid einiger Zeit zeichne ich meine Abnehmerfolge aber auch meine Rückschläge mit einem App aus dem AndroidMarket auf, welches mir die Möglichkeit gibt alles im Überblick zu haben ohne großen Aufwand zu betreiben.

In unseren 14 Tagen scheine ich so zugeschlagen zu haben das ich doch ein bisschen zugenommen habe.

Es sind  ganze 3,3 kg.

Für mich ist es ein Rückschlag, der mich laut dem App wieder auf die Stufe zu Adipositas Grad I gebracht hat. Vorher hatte ich “nur” Übergewicht.

Die Gewichtsreduktion ist wie alles im Leben, es gibt auf und ab´s. Nach dem ab vor dem Urlaub kam das auf und nun folgt wieder ein ab.

Teile diesen Beitrag auf ...

Entspannung pur

Zwei Wochen Entspannung pur liegen hinter meiner Frau, meiner Schwiegermutter und mir.

Zwei Wochen ohne TV, Radio, Internet und Telefon.

Wenn all die Sachen fehlen merkt man erstmal wie viel Stress ein Fernseher,  daß Radio, ein Handy oder auch das Telefon zu Hause aufkommen läßt. Wir konnten den tollen Ausblick von unserem Balkon genießen, die Wellen plätschern hören und uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

Bei Temperaturen um die 30 Grad im See schwimmen zu gehen ist einfach nur genial. So stelle ich mir Urlaub vor.

Teile diesen Beitrag auf ...