Ich hatte Rücken

Bis zum Beginn des Projektes: Gewichtsreduktion hatte ich wenn wir länger zu Fuß unterwegs waren mit meinem Rücken zu kämpfen. Irgendwann war es immer so weit das ich nicht mehr stehen oder sitzen konnte. Wenn ich mich ins Auto gesetzt habe musste ich meine Beine regelrecht ins Auto heben. Nein ich bin noch keine 70 und ich bin auch noch nicht in Rente.

Als wir letzten Samstag in der Stadt waren und einige Zeit durch die Geschäfte gelaufen sind, fragte meine Frau mich ob ich keine Rückenschmerzen hätte.

Und ich konnte die Frage nur mit “nein” beantworten.

Ich hatte es gerade ausgesprochen und dachte mir es stimmt ich habe echt keine Rückenschmerzen.

Da sieht man es wieder was rund 15 kg ausmachen können. Keine Rückenschmerzen, die Hosen passen wieder, Pullis die vorher (durch den Bauch) zu kurz geworden waren haben nun die richtige Länge wieder gefunden und es geht mir einfach besser. Als nächstes Ziel steht für mich die 100kg-Schallgrenze die ich hoffentlich bald überschreite dann ist die zweite Hälfte schnell erledigt.

Teile diesen Beitrag auf ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =