Und da war die Tür zu

Wir waren bei einem Freund zum Richtfest eingeladen.

Es war sehr schön und wie Richtfeste halt sind manchmal ein bisschen zugig.

Irgendwann kam ich auf die Idee meine Jacke ins Auto zu bringen, gesagt getan.

Ich zog meine Jacke aus legte sie in den Kofferraum und ließ die Klappe zuschlagen.

Meine Frau fragte mich noch ob das Auto zu sei und ich den Schlüssel hätte!?

Ja, das Auto ist zu aber wo ist der Schlüssel?

Sch…, der liegt in meiner Jacke im Auto und wir kommen nicht dran.

Glücklicherweise bin ich Mitglied im ADAC also nichts leichter als dort anzurufen und um Hilfe zu bitten.
Nach Rund einer Stunde war der Fahrer da und öffnete mir die Tür.

Alles prima die Tür offen, nichts kaputt und um eine Erfahrung reicher, immer vorher nachgucken ob man den Schlüssel hat. 🙂

Danke nochmals an den netten ADAC-Mitarbeiter und danke nochmals für die Einladung.

image
image

Teile diesen Beitrag auf ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 7 =